Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
]a[ Ausstellungsraum
1. Tag der Ausstellung | 08.10.2021
Ausstellungsdauer | 09.10.2021 - 30.01.2022
Ort | Ausstellungsraum Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien

Künstler_innen: Nikolas Ettel, Iklim Dogan, Jannik Franzen, Giulia Gabrielli, Natalia Gurova, Kyungrim Jang, Robert Jolly, Julia Kronberger, Catherine Lehnerer, Guilherme Pires Mata, Sebastian Meyer, Vitória Monteiro, Michelle Seidl, Anna Sophie Stadler, Ujjwal Utkarsh
Kuratorin: Stephanie Damianitsch

Die Gruppenausstellung Thicket of Ideas – Thicket of Times. Studierende der Akademie im Dialog mit Raqs Media Collective wird zur Wiedereröffnung der Akademie am Schillerplatz im zeitgenössischen Ausstellungsraum gezeigt und ist als Dialogausstellung zu der von Raqs Media Collective kuratierten Sammlungsausstellung Hungry for Time in der Gemäldegalerie konzipiert.

Sie zeigt Arbeiten von Studierenden aller Institute, die sich Werken aus den Sammlungsbeständen der Gemäldegalerie, des Kupferstichkabinetts und der Glyptothek aus einer dekolonialen Perspektive widmen. Die Auseinandersetzung wurde unter anderem von Fragestellungen inspiriert, die das Raqs Media Collective in Hinblick auf die Sammlungsbestände artikulierte und/oder an Expertisen und Debatten anknüpfen, die an der Akademie im Bereich der postkolonialen Theoriebildung vorhanden sind. Kunstwerke aber auch kollaborative, medienübergreifende Arbeiten, digitale Formate, Ideen für Displaylösungen sowie Konzepte und Programme aus dem Bereich der Kunstvermittlung generieren in ihrer Zusammenschau jenes „Dickicht“ an Ideen, auf das im Ausstellungstitel Thicket of Ideas – Thicket of Times angespielt wird. Darüber soll die Präsentation einen spezifischen Resonanzraum zu der von Raqs kuratierten Sammlungsausstellung ausbilden.


Permalink