Skip to content. Skip to navigation.
Bewerbung bis | 15.03.2010

Bereits zum vierten Mal werden junge Künstler und Kunststudenten aus  Europa im Rahmen des Wettbewerbs "Artist at Work" Skulpturen aus SANTURO Sandsteinbeton formen. Vom 7. Juni bis 11. Juni 2010 werden sie vor den  Augen der Besucher auf der Insel Mainau - Bodensee ihre eigenen Ideen im Umgang mit dem Werkstoff Sandsteinbeton vorstellen.

Teilnahme:
Studierende an Kunsthochschulen, Universitäten oder Fachschulen in Deutschland, Schweiz und Österreich

Termin:
Workshop von Montag, 7. Juni bis Freitag, 11. Juni 2010
Jurierung: Samstag, 12. Juni 2010
Preisverleihung: Sonntag, 13. Juni 2010

Ort:
Insel Mainau - Bodensee

Ideeller Träger:
Europäisches KulturForum Mainau  e.V.

Schirmherrin:
Gräfin Bettina Bernadotte

Ausschreibung:
VARIANTE 1
Freie Bearbeitung von bis zu einem halben Kubikmeter Sandsteinbeton, z.B. mit traditionellem Steinmetzwerkzeug o.ä.
Das Material wird wahlweise als Würfel oder Qader zur Verfügung
gestellt.

VARIANTE 2
Freie Bearbeitung von bis zu einem halben Kubikmeter Sandsteinbeton. Das Material wird als flüssiger Sandsteinbeton in eine vom Künstler zu erstellende Form gegossen. Auch diese Arbeit kann weiter bearbeitet werden.

Normschalungen, bestimmte Farben und Materialien werden vom Veranstalter gestellt. Die Einbeziehung anderer Werkstoffe ist möglich. Für dieses und weiteres Material ist der Künstler selbst verantwortlich.

Preise:
1. Preis   € 2.000,-
2. Preis   € 1.000,-
3. Preis   €    500,-
(Die Jury behält sich eine andere Aufteilung der Preise vor). Jeder
Teilnehmer erhält ein "Sackgeld" von € 300,- als Zuschuss für        Reise- und Übernachtungskosten.

Anmeldung:
Wir bitten Sie, die Bewerbungsunterlagen bis zum 15. März 2010
einzureichen. Die Jury wählt dann 15 Teilnehmer für den Wettbewerb
aus. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Download Bewerbungsunterlagen (Link: http://www.braun-steine.de/pdf)
http://www.braun-steine.de/Artist-at-Work.html