Skip to content. Skip to navigation.
Einreichungen | 01.04.2010 - 15.05.2010

Der Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) als Veranstalter Hahnenkamm-Rennen lädt alle Interessierten hiermit ein, sich für die Gestaltung des Plakates Hahnenkamm-Rennen 2011 zu bewerben. Der K.S.C. möchte damit die Tradition jährlich künstlerisch gestalteter Plakate fortführen (seit 1987). Mit dieser neuen Art der offenen und internationalen Ausschreibung möchte man den Ruf der Veranstaltung als „Internationales Sportfest“ unterstreichen. Das Plakatmotiv selbst findet Verwendung zur Bewerbung der Veranstaltung auf Poster und sonstige Drucksorten, wie zum Beispiel Eintrittskarten, Merchandisingartikel, Internetauftritt etc. 

Die Einreichung kann nur in digitaler Form erfolgen, der Gewinner soll bis Ende Mai 2010 feststehen. Näheres dazu siehe Ausschreibungsbedingungen Plakat 2011. Auf zahlreiche Teilnahme freut sich der Kitzbüheler Ski Club.

Ausschreibungsbedingungen Plakat 2011

1. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen weltweit. 
 
2. Die Übersendung von Einreichungen hat in der Zeit von 1. April bis 15. Mai 2010 zu erfolgen. Später einlangende Einreichungen können für diesen Wettbewerb nicht mehr angenommen werden.
 
3. Die Einreichung selbst erfolgt ausschließlich digital mit dem offiziellen Formular (www.hahnenkamm.com) an die E-Mail Adresse: poster@hahnenkamm.com
 
4. Pro Person dürfen maximal drei Entwürfe eingereicht werden.
 
5. Der Einreichentwurf muss in Form eines handsignierten und nur einmal existierenden „Originals“ in der Größe 84 cm x 59,4 cm vorhanden sein. 
 
6. Die Dateien müssen wie folgt benannt werden: Nachname und Vorname sowie Geburtsdatum (JJMMTT) des Einreichers (Künstler) und gegebenenfalls, bei mehrere Einreichungen, eine laufende Nummer. Beispiel: mustermann_max_601110_01.
 
7. Die künstlerischen Stile sowie die gestalterischen Motive für Einreichungen sind offen, natürlich soll sich das Thema inhaltlich aber an der Veranstaltung der Internationalen Hahnenkamm-Rennen orientieren. 
 
8. Textlich hat die Einreichung als Fixbestandteil zu enthalten 
„71. HAHNENKAMM-RENNEN KITZBÜHEL 2011“. Wobei die Reihenfolge der Wörter nicht eingehalten werden muss.
 
9. Die Gestaltung hat zu berücksichtigen, dass weitere Textbestandteil als auch Sponsorlogos in Folge hinzukommen. Diese haben jedoch in der Einreichung nicht enthalten zu sein. Muster vergangener Jahre über diese Gestaltungsmöglichkeiten, welche durch den Veranstalter ergänzt werden, sind unter www.hahnenkamm.com einzusehen.
 
10. Eine Einreichung kann nur durch eine natürliche Person erfolgen. Ausgeschlossen sind juristische Personen sowie Personengemeinschaften.
 
11. Der Einreicher erklärt mit Vornahme der Einreichung ausdrücklich, dass damit auch das Einverständnis verbunden ist, das Motiv in der Homepage des Rennveranstalters Kitzbüheler Ski Club, derzeit www.hahnenkamm.com, in geringer Auflösung (max. 100 KB) mit dem Hinweis auf die Teilnahme an diesem Wettbewerb zu veröffentlichen.
 
12. Eine Gegenleistung für nicht berücksichtigte Einreichungen ist nicht vorgesehen. 
 
13. Die Auswahl des Siegerplakates erfolgt durch den Kitzbüheler Ski Club bis 31. Mai 2010 unter Ausschluss des Rechtsweges. Der Preisträger erklärt sich bereit, das Plakat Original (siehe Pt. 5) innerhalb 10 Tagen nach Nominierung an den KSC zu übergeben, andernfalls verfällt die Nominierung und ein anderes Motiv wird zum Preisträger erkoren.
 
14. Die Person, dessen Plakat für die Verwendung als Motiv des Rennens 2011 ausgewählt werden wird, erhält eine Siegerprämie von € 5.000,--. Mit Erhalt dieses Betrages erklärt die Person ausdrücklich, das uneingeschränkte Werknutzungsrecht an das ausgewählten Plakatmotiv an den Kitzbüheler Ski Club zu übertragen (analoge und digitale Verwendung in sämtlichen Formen). Der Kitzbüheler Ski Club ist somit berechtigt, das ausgewählte Motiv als offizielles Hahnenkammplakat zu verwenden, dieses in analoger und digitaler Form in sämtlichen Medien zu verbreiten und an Dritte weiter zu geben (zum Beispiel Merchandising). Ebenso mit der Übertragung der Werknutzungsrechte ist auch die Verpflichtung enthalten, das Original des Plakates an den Kitzbüheler Ski Club zu übergeben. Der Einreicher verpflichtet sich, in diesem Falle auch keine weitere Ausfertigung dieses ausgewählten Originalplakats, sei es im identischen Motiv, sei es nur in leicht abgeänderter Form, zu erstellen oder zu verbreiten. Die Siegerprämie wird Zug um Zug mit der Überreichung des Originalentwurfes ausbezahlt.
 
15. Zusätzlich erhält der Einreicher eine Einladung zum Hahnenkamm-Rennen für welches er ausgewählt wurde (Quartier in 4/5 Stern Hotel und Ehrenkarte auf der Tribüne von Freitag bis Sonntag der Rennwoche), im Gegenwert von rund € 3.500,--. Eine Barablöse hierzu erfolgt nicht.
 
16. Der Kitzbüheler Ski Club behält sich die Möglichkeit vor, Einreichungen, die zunächst nicht ausgewählt wurden, in Folgejahren zur Verwendung als offizielles Hahnenkammplakat auszuwählen (z.B. Hahnenkamm-Rennen 2012). In diesem Falle gelten die Bedingungen dieser Ausschreibung sinngemäß.
 
17. Durch die Abgabe eines Plakatentwurfes erklärt der Einreicher die
Ausschreibungsbestimmungen zur Kenntnis genommen zu haben und sich mit diesen ausdrücklich einverstanden zu erklären. 
 
18. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.