Skip to content. Skip to navigation.
Einreichfrist | 31.10.2011

Ein Phänomen ist bekannt: Künstlergruppen form(t)en sich. Was aber wenn eine Künstler_innengruppe wie eine Band gecastet wird? periscope - Kulturinitiative und Künstler_innenkollektiv - unternimmt diesen Versuch einer Konstruktion.

Die Idee ist, eine künstliche Gruppe zu bilden, die sich im Projektverlauf als Kollektiv formiert. Künstlich, da die Teilnehmer_innen sich vor der Ausschreibung nicht kennen und ihre Wohnorte und Nationalität unter Umständen weit auseinander liegen. Trotzdem oder umso mehr besticht die Idee, eine gemeinsame Kommunikation und ein übergreifendes Profil für eine Zusammenarbeit als Künstler_innenkollektiv zu erarbeiten.

Wir suchen Künstler_innen und Kulturarbeiter_innen aller Sparten mit Hang zu Interdisziplinärem, Abenteuerlust, kollektiver Ideenfindung und Werkzeugerprobung. Lust am Austausch und Kombinieren unterschiedlicher Wissens- und Erfahrungsschätze, am kollektiven Casting und einer gemeinsamen Produktion erwünscht.

Im Mittelpunkt stehen die Formulierung programmatischer Interessen und die Erarbeitung inhaltlicher Leitlinien für ein gemeinsames Projekt. Ziel ist: die Transformation des initiatorisch-kuratorischen Prozesses zu einer kollektiven Ideenfabrik. Transparenz und Öffentlichkeit während des Gruppenbildungsprozesses eröffnen die Möglichkeit des Austauschs mit einem interessierten Publikum. Gruppenfindung, Dynamik und Netzwerk werden dokumentiert und präsentiert. periscope sucht für dieses über einen Zeitraum von mehr als einem Jahr (bis Ende 2012) angelegte Projekt interessierte Künstler_innen und Kulturtreibende. Methodisch sind Symposium, Podium, öffentliches Auftreten und Diskussionen sowie Zusammenarbeit mit anderen Kunsträumen und Ausstellungen an unterschiedlichen Orten angedacht.

Interessiert? - folgendes wäre einzureichen:

• Unterlagen zur künstlerischen Arbeit und Kulturprojekten
• Biografie (Ausbildung, bisherige Projekte)
• Motivationsschreiben
• und das ausgefüllte Bewerbungsformular
Die Einreichungen werden nicht retourniert - bitte keine Originale!
Einreichfrist - digital oder postalisch ist der 31. Oktober 2011 (Eingangsdatum)

Mehr Infos unter www.periscope.at