Skip to content. Skip to navigation.
Deadline | 20.12.2013

VAGINAMUSEUM.at wird Österreichs erstes virtuelles Museum für das weibliche Geschlecht und ist eine kulturelle sowie wissenschaftliche Bildungsplattform für Menschen jeglichen Alters, Geschlechts und unterschiedlicher sozialer und ethnischer Herkunft.

Für die virtuelle Eröffnungsausstellung VAGINA 2.0 werden Künstler_innen und Interessierte aufgerufen, (net)adäquate Beiträge aus den unterschiedlichsten Disziplinen der Kunst einzureichen. Für jeden ausgewählten Beitrag stehen 450 Euro für die Umsetzung zur Verfügung.

Details siehe: http://vaginamuseum.at/