Skip to content. Skip to navigation.
IKA
Symposium | 28.09.2017 - 29.09.2017
Keynote Graham Harman | 28.09.2017, 18.00 h
Ort | Heiligenkreuzerhof, Schönlaterngasse 5, 1010 Wien

Das öffentliche Symposium bringt zum zweiten Mal Doktorand_innen aller drei Wiener Architekturschulen (Akademie, TU Wien, Angewandte), und erstmalig auch der Kunstuniversität Linz, zusammen und diskutiert aktuelle Perspektiven der Architekturforschung.

Programm

Donnerstag, 28.9.2017    

9:00 - 9:15 Auftakt / Begrüßung
Gerald Bast (Angewandte)
Angelika Schnell (AKBild)
Christian Kühn (TU-Wien)
Matthias Boeckl (Angewandte)
Sabine Pollak (KU-Linz)

9:15 - 12:30 Session I: Raumerfahrung/Wahrnehmung
Respondentin:
Annette Geiger
Referent_innen:
Corina Binder (TU-Wien) Clusterschulen unter Beobachtung
Armin Knauthe (TU-Wien) Form Follows Play – Muster in kindlichen Gestaltungs- und Aneignungsstrategien von Räumen
Antje Lehn (AKBild) Atlas unsichtbarer Räume – Vermessungen an der Schnittstelle Schule und Stadt
Semir Poturak (AKBild) Security. Territory. Perception.

12:30 - 13:30  Mittagspause

13:30 - 16:45 Session II: Architekturgeschichte
Respondent:
Christopher Long
Referent_innen:
Martina Bauer (Angewandte) »Das zweckmäßig Schöne« – Leopold Forstner und die Idee des Gesamtkunstwerks
Jie Zhang (AKBild) Interpretations on Renaissance in the Postwar Italian Modern Architecture Discourse
David Pasek (Angewandte) Die Oswald Haerdtl Klassen
Nassir Zarrin-Panah (TU-Wien) Why do Architects Write?

16:45 - 17:15  Kaffeepause

17:15 - 18:00 Postersession:  Präsentiert von den Organisatoren

18:00 - 19:30 Keynote & Disskussion
Keynote: Graham Harman | Philosophy and Architecture

Moderation: Vera Bühlmann


Freitag, 29.9.2017    

9:00 - 9:15 Auftakt / Begrüßung
Dörte Kuhlmann (TU-Wien)

9:15 - 12:30 Session III: Stadt/Städtebau
Respondent:
Tom Avermaete
Referent_innen:
Susi Jirkuff (KU-Linz) Urban Survey / News zur Zukunft des sozialen Raumes
Michael Simhandl (TU-Wien) Architektur für eine suffiziente Lebensführung
Jelica Jovanovic (TU-Wien) New Belgrade Mass Housing as a Landmark? Challenges of Integrative Planning and Protection.
Thomas Schwarzenbacher (Angewandte) Le Corbusier: Von der Arabischen Lektion zur Lektion des Mzab.

12:30 - 13:30 Mittagspause

13:30 - 16:45 Session IV: Medien / Entwurf / Technologie
Respondentin:
Kristina Schinegger
Referent_innen:
Masha Malekazari (AKBild) Dancing to the Tune of Light
Christian Tonko (AKBild) Critique and Creation – in large architecture practices
Zeynep Aksöz (Angewandte) Multiple Criteria Optimization in the Early Design Phase
Anja Wutte (TU-Wien) Procedural Modeling of Architectural Heritage

17:00 Uhr Schlußworte


Permalink