Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
Datum | 27.10.2009, 09.00 h - 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, 1. Stock, M 8 (neben der Universitätsbibliothek)

für Universitätsangehörige und Studierende

Jedes Unglück hat auch seine gute Seite. So stellte sich der dramatische Wassereinbruch in das Hochregal-Lager der Albertina im vergangenen Juni für das Kupferstichkabinett als Glück im Unglück heraus. Durch die großzügige Unterstützung von Minister Johannes Hahn und dem Zuvorkommen der Direktorin der Universitätsbibliothek, Frau Univ. Doz. Dr. Beatrix Bastl, konnte in kürzester Zeit der Medienraum der Bibliothek als Depot adaptiert werden. Seit dem 14. September befinden sich der Großteil der Handzeichnungen und der historischen Fotografien wieder in dem Raum, in dem sie von 1876 bis 1996 untergebracht waren.

Die Übersiedlungen von insgesamt 840 Kassetten konnte mit Hilfe einer Gruppe von Studierenden in der Rekordzeit von nur 1 ½ Tagen durchgeführt werden. Die gesamte Druckgraphik, Architektursammlung und die Überformate befinden sich nach wie vor in der Albertina. Wir hoffen deshalb nochmals auf unser Glück, damit alle Bestände wieder zusammengeführt und wieder der Öffentlichkeit, insbesondere den Studierenden, zugängig gemacht werden können.

Für Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien und Wissenschaftler besteht ab sofort wieder die Möglichkeit nach Vereinbarung die Sammlung zu benützen.


Permalink