Skip to content. Skip to navigation.
Eröffnung | 26.06.2013, 17.00 h
Ausstellungsdauer | 27.06.2013 - 30.06.2013
Venue | mumok kino, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 10.00-19.00 Uhr
Donnerstag: 10.00-21.00 Uhr

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung der von Sabeth Buchmann und Constanze Ruhm kuratierten Reihe "Proben aufs Exempel" werden Videoarbeiten von Studierenden des Fachbereichs Kunst und digitale Medien (IBK) präsentiert.

 
Michaela Schweighofer (2013) I talk, you listen. HD Video, Lenght: 10:30 min
 

Josephine Ahnelt: Tic Tac
Cana Bilir-Meier: Immofin - Guten Tag
Christian Diaz Orejarena: The Austrian Psycho - Preparatory Material for a Selftheory of Theatre
Kevin Ferdinandus: Gebrauchsanweisung
FRAGMENTFRAKTION: Fragment & Antwort
Noël Gaar: intimate rehearsal
Johannes Gierlinger: Vision of traces
Michael Gülzow,  Michael Simku: Die Michael Show
Mona Hermann, Delal Isci: 5,32 Minuten
Marie Klein: Headlock
Lisa Lampl: Werkstück Residenz. Fragmente
Marlene Maier: Ich tippe das jetzt mit der Faust, damit auch was bei dir ankommt!
Jennifer Mattes: State of Stage
Tanja Nis-Hansen: iMovie – The rise and fall and rise and fall of Kim Nis-Hansen
Julia Novacek: Und jetzt in die Kamera bitte.
Christiana Perschon: Stellprobe
Paran Pour, Dunja Predić: Premiere delayed until further notice
Marlies Pöschl: Sternheim
Jessyca R. Hauser: Satzball
Claudia Sandoval Romero: How to be a Successful Artist. A guide to rehearse on
Michaela Schweighofer: I talk, you listen.
Anna Spanlang, Liesa Kovacs: Reading TV
Antoinette Zwirchmayr: 30m Testfilm

* Der Schauspieler Michael Rastl in ensemble (Eva Könnemann | D 2010 | 83 min.)