Skip to content. Skip to navigation.
]a[
Datum | 25.01.2018 - 28.01.2018
Ort | Sammlungen, Klassen und Ateliers der Akademie der bildenden Künste Wien

Do, 25.01.2018, 16.00–24.00 h
Fr, 26.01.2018, 10.00–22.00 h*
Sa, 27.01.2018, 12.00–22.00 h
So, 28.01.2018, 12.00–18.00 h

*Schließung der Gemäldegalerie im Theatermuseum um 15.30 h (aufgrund der polizeilichen Platzsperre anlässlich des Akademikerballs)

 

Rundgang 2017, Katharina Kneip, Erasmus-Studentin (IBK)
Foto © Lisa Rastl

 

Die Akademie der bildenden Künste Wien lädt zum Rundgang durch die Sammlungen, Klassen und Ateliers des Instituts für Bildende Kunst, des Instituts für Kunst- und Kulturwissenschaften, des Instituts für Kunst und Architektur, des Instituts für das künstlerische Lehramt, des Instituts für Konservierung-Restaurierung sowie des Instituts für Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst.

Von 25. bis 28.01.2018 besteht die Möglichkeit, an dar der Akademie der bildenden Künste Wien auf einem Rundgang den universitären Betrieb kennen zu lernen und Einblick in die laufenden Arbeitsprozesse zu gewinnen. Lehrende und Studierende aller Institute freuen sich auf Dialog und Auseinandersetzung mit den Besucher_innen.

Der Rundgang 2018 wird nach dem Umzug der Akademie vom Schillerplatz in ihre neuen Ausweichquartiere während der Generalsanierung heuer an sechs zum Teil neuen Standorten stattfinden.

STANDORTE

Haupthaus, Augasse 2-6, 1090 Wien
Atelierhaus, Lehargasse 6-8, 1060 Wien
Institutsgebäude, Karl-Schweighofer-Gasse 3, 1070 Wien
Malerei- und Grafikateliers, Engerthstraße 119, 1200 Wien
Bildhauerateliers, Kurzbauergasse 9, 1020 Wien
Gemäldegalerie zu Gast im Theatermuseum, Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien

Standorte Rundgang neu Standorte Rundgang
(Zur Vergrößerung bitte auf Plan klicken)
 

FESTIVALPROGRAMM

Hauptgebäude
Atelierhaus
Institutsgebäude
Bildhauereiateliers
Malerei- und Grafikateliers
Gemäldegalerie
Extern

Programm Download (pdf)
nach Datum
nach Standorten

PROGRAMM-APP

Das gesamte Festivalprogramm können Sie sich bequem auf ihr Smartphone laden, Ihren persönlichen Stundenplan je nach Interessensgebiet zusammenstellen und Ihrem Kalender hinzufügen. Der Raumplan hilft bei der Orientierung in den Häusern und an den einzelnen Standorten.

Kostenloser Download: www.akbild.ac.at/app

SHUTTLE-BUSSE

Station 1: Hauptgebäude, Josef-Holaubek-Platz, 1090 Wien
Station 2: Malerei- und Grafikateliers, Engerthstraße 119, 1200 Wien
Station 3: Bildhauerateliers, Kurzbauergasse 9, 1020 Wien
Station 4: Atelierhaus, Lehargasse 6-8, 1060 Wien
Station 5: Institutsgebäude, Karl-Schweighofer-Gasse 3, 1070 Wien
Station 6: Gemäldegalerie, Lobkowitzplatz/Theatermuseum (nur Fr-So, Nachmittag), 1010 Wien
 
Abfahrtszeiten in der Augasse | Josef-Holaubek-Platz: 

Do, 25.01.2018:  
17:30 h | 18:00 h | 18:30 h | 19:00 h | 19:30 h | 20:00 h | 20:30 h | 21:00 h | 21:30 h  
Fr, 26.01.2018:
13:00 h* | 15:00 h* | 17:00 h | 19:00 h
Sa, 27.01.2018:
13:00 h* | 15:00 h* | 17:00 h | 19:00 h
So, 28.01.2018:
13:00 h* | 15:00 h* | 17:00 h (Institutsgebäude geschlossen)
 
* Route inkl. Gemäldegalerie | Theatermuseum
Fahrplan

Kunstvermittelung Rundgang Freie Kunstvermittlung am Rundgang, Foto: eSeL.at 

AUSKUNFT | FREIE KUNSTVERMITTLUNG

Mit Infoständen (jeweils im Eingangsbereich) an allen Standorten.
Führungen: Um Voranmeldung für Schulen und Gruppen wird gebeten unter kunstvermittlung@akbild.ac.at.

Öffnungszeiten:
Do, 25.01.2018, 16.00–22.00 h
Fr, 26.01.2018, 10.00–20.00 h
Sa, 27.01.2018, 12.00–20.00 h
So, 28.01.2018, 12.00–17.00 h (Institutsgebäude geschlossen)

BARS

Sorrybar
Collaborative Bar - Installation (während der Öffnungszeit)
The class Performative Art and Sculpture first started their collective bar project in 2015 with “the Bar” and again in 2016 with “Water bar” - this year, with an opening night of unapologetic DJ sets, unapologetic drinks and performances, “Sorrybar” will keep you company during Rundgang.
Der Fachbereich für Performative Kunst und Bildhauerei hat mit dem Bar-Kollektiv im Jahr 2015 mit „the Bar“ angefangen und im Jahr 2016 mit der „Water Bar“ fortgesetzt. Dieses Jahr begrüßt euch die „Sorrybar“ mit einem unentschuldbar unterhaltsamen Abend mit kompromisslosen DJ-Sets, unverfroren guten Drinks und Performances.
Sonderprogramm mit Musik, Videos, etc.:
Do, 25.01.2017, 21.00-02.00 h
Sa, 27.01.2017, 19.00-22.00 h
Performative Kunst und Bildhauerei | Monica Bonvicini
Bildhauerateliers, EG 23

Sorrybar SorryBar people 

Barbara
Do, 25.01.2018, 16.00–24.00 h
Fr, 26.01.2018, 13.00–22.00 h
Sa, 27.01.2018, 13.00–22.00 h
Barbetrieb von Studiereden aller Fachbereiche in den Malerei- und Grafikateliers in der Engerthstraße.
Getränke, Kaffee und Kuchen, Snacks
Abstrakte Malerei | Erwin Bohatsch
Gegenständliche Malerei | Kirsi Mikkola
Grafik und druckgrafische Techniken | Christian Schwarzwald
Malerei- und Grafikateliers, E 43, Gang

Barbara Bar 

Mobile Bar
Do, 25.01.2018, ab 16.00 h
Kunst mit erweiterter malerischer Raum-Aktion/Installation im öffentlichen Raum | Judith Huemer
Atelierhaus, EG Nord

NUR BAR
Do, 25.01.2018, 16.00–24.00 h
Fr, 26.01.2018, 10.00–22.00 h
Sa, 27.01.2018, 12.00–22.00 h
Kunst und digitale Medien | Constanze Ruhm
Video und Videoanstallation | Dorit Margreiter
Atelierhaus, 1. OG, Atelier Nord

Nur Bar NUR BAR 

Contextual bar: Mother has arrived will take place in the Aula!
Do, 25.01.2018, 17.00–24.00 h
Kontextuelle Malerei | Hans Ashely Scheirl
Hauptgebäude, 1. Stock, Festsaal/Aula

Bar Scheirl 


Permalink