Skip to content. Skip to navigation.
]a[
Eröffnung | 17.05.2018, 18.00 h
Ausstellungsdauer | 18.05.2018 - 20.07.2018
Ort | Austrian Cultural Forum London, 28 Rutland Gate, London SW7 1PQ

Gruppenausstellung mit jungen Künstler_innen aus Wien und London, deren Arbeiten sich mit den Herausforderungen und der Politik der Kommunikation auseinandersetzen.

 

Studierende und Alumni der beiden Kunstunis bei der Eröffnung.

 

Die Ausstellung zeigt künstlerische Positionen, die sich mit politischen Themen wie Migration, Fake News, Diskriminierung und Bürokratie beschäftigen.

Die Londoner Kuratorin Alice Woodhouse hat sich beim Rundgang im Jänner 2018 an der Akademie umgeschaut und die Künstler_innen Alaa Alkurdi, Alexander Jackson Wyatt, Andrea Maurer, Marika Schmiedt ausgewählt im ACF London gemeinsam mit den Künstlerinnen Eva Schach, Jennifer Walshe und Shao-Jie Lin auszustellen.

1 Andrea Maurer, Du bist nicht gerade in Anordnung plötzlich da, 2018 – installation view Rundgang Academy of Fine Arts Vienna 2018 

Das Ausstellungsprojekt ist eine Zusammenarbeit von Austrian Cultural Forum London, Central Saint Martins College of Art and Design London und der Akademie der bildenden Künste Wien. Mit freundlicher Unterstützung des österreichischen Bundeskanzleramts.

1 Alexander Jackson Wyatt, ACTUAL Parachute, 2017 – installation view Rundgang, Academy of Fine Arts Vienna, 2018 

www.acflondon.org/events/language-strategies


Permalink