Skip to content. Skip to navigation.
Datum | 28.09.2011, 19.00 h
Venue | Akademie der bildenden Künste Wien, Atelierhaus , Lehargasse 6, 1060 Wien

Der Alumniverein der Akademie der bildenden Künste Wien und Christine Bärnthaler / OFROOM laden Innovationsträger_innen aus Europa ein, im Pecha Kucha Format (20 Folien, je 20 sek Sprechzeit = 6 min 40 sec pro Vortrag) neue Materialien und Produkte vorzustellen.

Begrüßung: Alumniverein der Akademie der bildenden Künste Wien und Christine Bärnthaler / OFROOM
Moderation: Franz Sumnitsch, BKK-3 Architekten und Maximilian Kamenar
Anschließend: Networking + Flying Buffet

Vortragende und Themen:

Ing. Mario Maroh
HELIOPAN - www.heliopan.info
Die Funktionsfassade Heliopan vereint die Leistungen: Kühlen, Heizen, Stromerzeugung und Sonnenschutz in einem flexibel gestaltbaren Kompaktsystem. Haustechnik und Gebäudehaut spielen konsequent und systematisch zusammen. Eine österreichische Entwicklung.

Franz Steiner
BUZZISPACE - www.buzzispace.com
Upcycling meint die Wiederverwertung von Reststoffen zur Herstellung neuer Produkte die hochwertiger sind als die Ausgansstoffe. Buzzispace ist ein herausragendes Beispiel für diesen Themenkreis. Aus PET Flaschen wird Filz erstellt - und eine Reihe von Designprodukten, die die akustischen und brandschutztechnischen Erfordernisse in der Architektur erfüllen.

Michael Zangerl, Jakob Bonomo
CREE - www.creebyrhomberg.com
Nachhaltigkeit im Baugewerbe erfordert eine neue Art des Bauens; das inkludiert den Einsatz von innovativen Materialien und Technologien sowie eine Bewusstmachung des Bauens als Prozess von der Planung bis zur Rezyklierbarkeit. CREE präsentiert den Geschossbau (bis 30 Stockwerke) aus Holz und definiert CO2 Neutralität und Ressourceneffizienz als neuen Maßstab auch für urbane Bauwerke.

Daniel Wyder
WOODCOAT - www.woodcoat.ch
Beim Pulverbeschichtungsverfahren wird ein elektrisch leitfähiger Werkstoff mit Pulverlack beschichtet. Holz ist ein schlechter elektrischer Leiter. Also war die hochwertige Pulverbeschichtung bislang den Metallen vorbehalten. Bislang - Ramseier Woodcoat ist Entwickler und Hersteller für Pulverbeschichtung auf MDF.

Roy Thyroff
V. FRAAS - www.solutions-in-textile.com
Das Traditionsunternehmen im Bereich textiler Accessoires, entwickelt und produziert seit 2008 hochinnovative textile Bewehrungen für Beton und Verbundwerkstoffe.
Dünnwandige Betonelemente mit Allgemein Bauaufsichtlicher Zulassung wurden bereits in verschiedensten Bauprojekten realisiert.

Manfred Thaller
BLACKINOX - www.bogner-architektur.com
Bogner Edelstahl ist bekannt für ein sehr umfassendes Produktsortiment und als Vertriebspartner internationaler Edelstahlveredler wie z.B. Rimex Metals. Neu im Portfolio - und entwickelt im Haus Bogner - ist BlackInox.

Peter Gmeiner
LEHMORANGE - www.lehmorange.de
Die ökologischen und raumklimatischen Qualitäten des Lehm werden von Lehmorange mit den neuesten Innovationen wie Latentwärmespeicher oder Kohlefaserheizung angereichert. Ein Upgrade des Low-Tech Baustoffs zur High-Tech Funktionsplatte.

Thomas Weber
TRIMO - www.trimo.at
Das slowenische Unternehmen Trimo ist Innovationsträger für Fassaden und Dächer. Der technologische und ästhetische Anspruch des Unternehmens wurde 2010 mit dem Red Dot Award für das System ArtMe bestätigt. Einen völlig neuen Weg geht Trimo nun mit Qbiss.Air - einem Glasfassaden- und Wandsystem mit einem Multilayer-Hochleistungsdämmkern.

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter cb@ofroom.at oder s.dortschy@akbild.ac.at.

Powered by | Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten Wien, NÖ und Burgenland