Skip to content. Skip to navigation.
Datum | 21.06.2011, 18.00 h
Venue | Akademie der bildenden Künste Wien, Atelierhaus , Lehargasse 6, 1060 Wien, Prospekthof

Der Alumniverein der Akademie der bildenden Künste Wien und OFROOM / ChristineBärnthaler laden internationale InnovationsträgerInnen ein, im PechaKucha Format (20 Folien x 20 sek Sprechzeit pro Vortrag) neue Materialien und Produkte für Architektur vorzustellen.

Begrüßung: Silja Tillner, Alumniverein der Akademie der bildenden Künste Wien, Christine Bärnthaler / OFROOM
Moderation: BKK-3 Architekten
Powered by: Pecha Kucha www.pecha-kucha.org

Im Anschluss
: Networking + Flying Buffet + Materialschau OFROOM
Live Act | BombCircle (calm)

Vortragende und Themen:

Dr.-Ing. Thomas Teichmann
UHPC / QUANTZ – www.gtecz.com
Gtecz steht als Entwicklungs- und Forschungsdienstleister hinter unzähligen internationalen Ultra High Performance Concrete (UHPC) Rezepturen, sei dies bei TAKTL (USA), Romein Beton (NL), BlingCrete (D) oder in Österreich bei SW-Umwelttechnik. Mit QUANTZ erhält Beton nun stahl- und keramikähnliche Eingeschaften. Referenzprojekt: www.gaertnerplatzbrücke.de

DI Valentine Troi
superTEX – www.supertex.at
Valentine Troi entwickelte an der Universität Innsbruck ein neues Verfahren zur Freiformung von Tragstrukturen auf Basis von glas- und kohlefaserverstärkten Kunststoffen. Das Konstruktionsverfahren zeigt neue Machbarkeiten in der Umsetzung von splinebasierten Designs.

Hamish Watson
Polysolar – www.polysolar.co.uk
Polysolar ist der erste Anbieter von transluzenter Photovoltaik. Bis 2014 sollen vollkommen transparente Photovoltaikgläser am Markt erhältlich sein.

 Ing. Katharina Strobach
Rockwool – www.rockwool.at
Die Aerowolle von Rockwool - eine Kombination aus Steinwolle mit Aerogel - mit einem ?–Wert von 0,019 W/(mK) repräsentiert das Feld der Hochleistungsdämmstoffe. Neu in 2011 wurden auch die flexiblen sowie witterungsbeständigen Fassadenbekleidungen von Rockpanel im Markt eingeführt.  

DI Kresimir Cule (BASF)
Rigips – www.rigips.ch , www.rigips.at  
Rigips Schweiz avisiert für Herbst 2011 die Markteinführung neu entwickelter Latentwärmespeicher-Gipsbauplatten. Das Produkt kann bei 2,5 cm Plattenstärke die Speichermasse eines 10 cm Ziegelmauerwerks ersetzen. Bei sorgfältiger bauphysikalischer Planung könnte fortan mit diesem Produkt vollständig auf Klimaanlagen verzichtet werden.

Dr. Richard Eichenauer
Fotoblech – www.fotoblech.at  
Die Umwandlung einer beliebigen Bildvorlage als Grafik erfolgt allgemein über ein Pixel-Raster. Die zum Patent beantragte neue Bild-Übersetzung von Fotoblech kombiniert unterschiedliche Lochgrößen im Lochraster zu einem Stanzverfahren und ermöglicht damit völlig neue Bildeindrücke.

Holger Bienerth
Wacker Chemie – www.wacker.com
Wacker steht als Hersteller von Bindern hinter Innovationen wie 'regeneriertes Leder' (Leder-Reststoffverwertung), 'eco stone' (Echtschiefertapete), 'Vacuumfliese' (Fliese, die selbsthaftend verlegt wird), etc. - Vorgestellt wird eine Produktpalette, die Ende 2011 auf dem Markt erscheinen wird.

Martin Jehart
Organoid Technologies OG – www.organoids.at
Martin Jehart war jahrelang weltweit für die Konstruktion von Luftpylons für die Red Bull Air Races verantwortlich. Das Know How im Bereich der Blow Up Konstruktionen überträgt er im neu gegründeten Unternehmen Organoid Technologies auf frei geformte, organoide Konstruktionen in einer Kombination mit naturfaser-gebundenen Werkstoffen.

Anmeldung
Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter s.dortschy@akbild.ac.at oder cb@ofroom.at