Skip to content. Skip to navigation.

Berwerbungsfrist: 27.12.2002

Institut für Kunst und Architektur der Akademie der bildenden Künste Wien

Am Institut für Kunst und Architektur (Institutsvorstand: VAss. DI Gerhart Brandt) ist im Bereich Architektur (Entwurf) Ordinarius Univ. Prof. Arch. DI Rüdiger Lainer eine Stelle einer/eines Assistentin/Assistenten für die Dauer der Karenz ab 1. Februar 2003 bis 30. Juni 2003 im Umfang einer Dreiviertelbeschäftigung zu besetzen.

Aufnahmebedingungen:
Einschlägiges abgeschlossenes Doktoratstudium bzw. eine gleichwertige künstlerische oder künstlerisch-wissenschaftliche Befähigung, mit dem Schwerpunkt Architekturentwurf und der Vermittlung von Entwurfsgrundlagen.

Sonstige Kenntnisse: Erfahrung in der Lehre, umfassende PraxistŠtigkeit, insbesondere bei der Realisierung von Projekten, fundierte Fremdsprachenkenntnisse, PublikationstŠtigkeit, Erfahrung mit Dokumentationen, CAD-Kenntnisse, Bereitschaft und FŠhigkeit organisatorische Aufgaben zu †bernehmen sowie dynamisch und selbstŠndig zu agieren.

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen bzw. künstlerischen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.
Schriftliche Bewerbungen samt Lebenslauf und einer Projektübersicht sind bis 27.12.2002 an die Personalabteilung der Akademie der bildenden Künste, 1010 Wien, Schillerplatz 3, zu richten.

Der Rektor:
Prof. Dr. Stephan Schmidt-Wulffen