An der Akademie der bildenden Künste Wien ist eine Gastprofessur gem. § 26 KUOG für das Sommersemester 2003 am Institut für Kunst und Architektur zu besetzen.
Vom Bewerber/der Bewerberin wird erwartet, dass er/sie:
• auf Basis einer international anerkannten, exzeptionellen Praxis architektonisches Denken und Handeln in einem entsprechenden didaktischen Modell formuliert.
• die Fähigkeit vermittelt, komplexe architektonische Aufgaben in ihrer gesellschaftlichen, künstlerischen und technologischen Dimension analytisch zu erfassen, methodisch zu strukturieren und im Projekt umzusetzen.
• die Kooperation mit den künstlerischen und wissenschaftlichen Potentialen der Akademie entwickelt.
• Forschungsschwerpunkte auf den Gebieten der Architekturanthropologie (Habitat, Environment und Conservation).
Bestellungserfordernisse sind:
• eine der Verwendung entsprechende abgeschlossene inländische oder gleichwertige ausländische Hochschulbildung oder eine gleich zu wertende künstlerisch-wissenschaftliche Eignung.
• hervorragende künstlerische, praktische und theoretische Qualifikation für das zu besetzende Fach.
• die pädagogische und didaktische Eignung.
• Nachweis einer facheinschlägigen, hochqualifizierten, außeruniversitären Praxis.

Zur Lehrverpflichtung gehören die Lehrveranstaltungen im Bereich des Architektur-entwurfes (Meisterschulunterricht) im Ausmaß von 20 Unterrichtstunden pro Woche (300 Unterrichtsstunden je Semester) am Institut für Kunst und Architektur.

Die Abgeltung erfolgt im Sinne von § 3 Abs. 1 BGBl 463/1976.

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen bzw. künstlerischen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Schriftliche Bewerbungen sind samt Lebenslauf, einer Liste der Veröffentlichungen und Vorträge sowie einer Übersicht über durchgeführte Projekte und Realisierungen bis 20.01.2003 an die Personalabteilung der Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3 , A 1010 Wien, zu richten.

Der Rektor:
Prof. Dr. Stephan Schmidt-Wulffen