Skip to content. Skip to navigation.

13. März 2002

© Jan Paulsen, 2002   © Jan Paulsen, 2002  

Die Universitätsversammlung hat heute, am 13. März 2002, aus dem am 30. Jänner vom Universitätskollegium erstellten Dreiervorschlag im zweiten Wahlgang Stephan Schmidt-Wulffen mit 54 von 105 Stimmen (Michael Herbst 47 Stimmen, 4 ungültige Stimmen) zum neuen Rektor der Akademie der bildenden Künste Wien gewählt.

Der fünfzigjährige Stephan Schmidt-Wulffen ist derzeit Gastprofessor an der Columbia University New York.

Biographie Stephan Schmidt-Wulffen

geboren 1951 in Witten/Ruhr. Studium der Theoretischen Sprachwissenschaft, Philosophie und Germanistik an der Universität Köln, 1975-82 Studium der Theoretischen Sprachwissenschaft und Philosophie an der Universität Konstanz, 1985-87 Studium Kommunikationsdesign an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal., 1987 Promotion. 1982-92 freier Journalist und Kunstkritiker, 1988-92 Lehrtätigkeit an der Hochschule für bildende Künste Hamburg, seit 1995 Teilzeit-Professur ebendort. 1992-2000 Direktor des Kunstvereins Hamburg, seit 1998 Vorsitzender des Ausstellungsbeirats des ifa-Instituts Stuttgart, 2000/01 Gastprofessur Visual Arts an der Columbia University New York.