Skip to content. Skip to navigation.
Datum | 18.11.2011, 20.00 h
Ort | Dorotheum, Dorotheergasse 17, 1010 Wien

Die feierliche Preisverleihung findet im Rahmen der Vienna Art Week 2011 statt. In Kooperation mit basis wien. Laudatio: Diedrich Diedrichsen. Anschließend: Konzert Phantom Ghost mit Dirk von Lowtzow und Thies Mynther

Der Theoretiker, Kurator und Kunstkritiker Christian Höller gewinnt den Hauptpreis des Art Critics Award 2011, dotiert mit 3000.- Euro. Ines Kleesattel, die derzeit an ihrer Dissertation (bei Prof.in Ruth Sonderegger, Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften) arbeitet, gewinnt den mit 1000.- Euro dotierten Nachwuchspreis und wird in Kürze ihre ersten Texte in den Partnermagazinen veröffentlichen können! Mehr Details zu den Gewinner_innen finden Sie in der Presseecke! 
 
Am Freitag, dem 18. November 2011 ab 20.00 Uhr wird im Rahmen der Vienna Art Week die feierliche Preisverleihung des ACA im Dorotheum abgehalten! Ein hochkarätiges Rahmenprogramm wird die Veranstaltung begleiten: Phantom Ghost mit Sänger Dirk von Lowtzow und Pianist Thies Mynther werden live zu Gast sein, ein Videoportrait stellt den diesjährigen Gewinner vor und Diedrich Diederichsen hält die Laudatio!

Die basis wien verleiht 2011 bereits zum vierten Mal den Art Critics Award, eine Auszeichnung für Kunstkritik in Österreich. Im Mittelpunkt steht dabei die Verleihung eines Geldpreises an eine/n einzelne/n KunstkritikerIn, die/der sich durch hervorragende Leistungen auf ihrem/seinem Gebiet ausgewiesen hat. Zusätzlich wird ein Förderpreis für eine/n noch nicht publizierende KritikerIn verliehen. Die Entscheidungsträger sind immer bildende KünstlerInnen, die das Angebot an KritikerInnen bewerten.

Mehr Informationen zum Art Critics Award unter http://www.artcriticsaward.com