Skip to content. Skip to navigation.

21.06.2016

 

Iris Borovčnik: HYPER HYPER ICH-Id, 2016
© Iris Borovčnik

 

Folgende ausgezeichnete künstlerische Diplomarbeiten werden im Rahmen der  Abschlussfeier 15|16, am Freitag, 1. Juli 2016, 10.00–12.00 h, im Prospekthof, Lehargasse 6, 1060 Wien, verliehen:

Preis der Akademie (€ 2.000,--)
Iris Borovčnik (Bildende Kunst)

Preis der Freunde der bildenden Künste (€ 1.500,--)
Avin Fathulla (Master Architektur)

Fathulla Avin Fathulla: Models come out of Models. An investigation into the model of Suprematism, by analysing the 'Architecton Alpha' by Kasimir Malevich., 2015
© Avin Fathulla

Preis der Akademie der bildenden Künste Wien für wissenschaftliche Arbeiten
(€ 1.500,--)

Johannes Sengelin (Master in Critical Studies)

Würdigungspreis der Akademie der bildenden Künste Wien für wissenschaftliche Arbeiten (€ 1.000,--)
Mareike Bernien (Phd in Practice)

Würdigungspreis der Akademie der bildenden Künste Wien für wissenschaftliche Arbeiten (€ 1.000,--)
Ines Karina Kleesattel (Doktoratsstudium der Philosophie)

Würdigungspreise (je € 1.000,--)
Karoline Dausien (Bildende Kunst)
Samuel Seger (Bildende Kunst)
Seyedfarshid Larimian (Bildende Kunst)
Christiana Perschon (Bildende Kunst)
Daria Kirillova (Bildende Kunst)
Wiebke Kapitzky (Bildende Kunst)
Dorothea Zeyringer (Bildende Kunst)
Martin Siennicki (Restaurierung)
Lea Huck (Restaurierung)
Nadia Behrmann-Brodatzki (Restaurierung)

Dausien Karoline Dausien: Tête-Bêche, 2016
Ausstellungsansicht
© Julian Turner

Farshid Seyedfarshid Larimian: Pocket Memories, 2016
© Seyedfarshid Larimian

Huck Lea Huck: Zur Problematik übermalungsbedingter Vergrauungen, 2015, Vorzustand
© Lea Huck

Christiana Perschon: Ghost Copy, 2016© Christiana Perschon Christiana Perschon: Ghost Copy, 2016
© Filmstill: Sammlung des Österreichischen Filmmuseums

Zeyringer Dorothea Zeyringer: On time – Eine Performance aus 38 Beginnen, 2016
© Foto: Ricardo Almeida Roque

Fügerpreis (€ 1.000,--)
Patrick Scherer (Bildende Kunst)

Gustav-Peichl-Preis für Architekturzeichnung
(Verleihung am 1. Juli 2016, 14.00 h, Aktsaal)
Ahu Dural (Bildende Kunst)
Florian Hofer (Bachelorstudium Architektur)

Pfann Ohmann Stiftungspreis (€ 700,--)
Susanna Flock (Bildende Kunst)

Pfann Ohmann Preis (je € 650,--)
Alois Hehenberger (Masterstudium Architektur)
Fabian Liszt (Masterstudium Architektur)
Nadja Krause und Lisa Ungerhofer (Bachelorstudium Architektur)

Hehenberger Alois Hehenberger: The installation – video-stream / large-scale projections / cloud environment, 2015
© Alois Hehenberger

Carl Appel Preis (je € 800,--)
Svetlana Starygina (Bachelorstudium Architektur)
Florian Hofer (Bachelorstudium Architektur)
Duha Samir und Maximilian Klammer (Bachelorstudium Architektur)

Irmgard Lettner und Ernst Lemberger Wohn- und Atelierstipendium zum Studienabschluss
Veronika Eberhart

Eberhart Veronika Eberhart: Untitled Diary Entry, Zeichnung, 2014, Ölkreide auf Papier, 30 x 22 cm
© Veronika Eberhart

Abschlussarbeiten 15-16

Allgemeine Besichtigungszeiten
23.06. - 01.07.2016

Öffnungszeiten
Ausstellung im xhibit | Di-So 10.00-18.00 h
Präsentationen in allen Häusern | Di-So 14.00–18.00 h

Ausstellungsorte
Hauptgebäude | xhibit | Aula | diverse Studios | Schillerplatz 3 | 1010 Wien
Atelierhaus | EG-Nord, Mehrzwecksaal und Klasse Bühnengestaltung | Lehargasse 8 | 1060 Wien
Bildhauerateliers | Kurzbauergasse 9 | Böcklinstraße 1 | 1020 Wien


Permalink