Skip to content. Skip to navigation.
Award of Excellence an Dr. Marta Anghelone

Dr. Marta Anghelone wurde für das Studienjahr 2016|17 vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft mit dem Award of Excellence ausgezeichnet. Ihre Disseration trägt den Titel „Influence of Synthetic Organic Pigments on the Photostability of Alkyd and Acrylic Paints, 2017" und wurde von Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Manfred Schreiner vom Institut für Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst und Ao.Prof. Dr. Egon Erwin Rosenberg von der Technischen Universität Wien betreut.

Mehr
]a[
Michele Schumacher mit Würdigungspreis des Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft ausgezeichnet

Am 24. November 2017 wurde der Würdigungspreis – Staatspreis für die besten Diplom- und Masterabschlüsse in der Aula der Wissenschaften an Michele Schumacher, Absolventin des Fachbereichs Erweiterter malerischer Raum | Daniel Richter für ihre Diplomarbeit Die Malerinnen als Sieger | Andromeda an Cassiopeia, vergeben.

Mehr
]a[
Kunsthalle Wien Akademie-Preisträgerin 2017 | Marlene Maier
Eröffnung und Preisverleihung | 29.11.2017, 19.00 h
Ausstellungsdauer | 30.11.2017 - 14.01.2018
Ort | Kunsthalle Wien, Treitlstraße 2, 1040 Wien

Der seit 2015 jährlich vergebene Preis ist eine Kooperation von Kunsthalle Wien, Universität für angewandte Kunst Wien und Akademie der bildenden Künste Wien und geht heuer an Marlene Maier (Akademie der bildenden Künste Wien) und Olena Newkryta (Universität für angewandte Kunst Wien).

Mehr
]a[
Toni Schmale erhält den Msgr. Otto Mauer Preis 2017

Die diesjährige Preisträgerin des Msgr. Otto Mauer Preis ist die in Wien lebende und arbeitende deutsche Künstlerin Toni Schmale. Sie studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien Performative Kunst bei Carola Dertnig und Performative Bildhauerei bei Monica Bonvicini. 2011 erhielt sie den Birgit-Jürgenssen-Preis der Akademie der bildenden Künste Wien.

Mehr
Permalink