Skip to content. Skip to navigation.
]a[

Eine Spende in der Höhe von 15.000 Euro übergab Andrea B. Braidt, Vizerektorin für Kunst | Forschung der Akademie der bildenden Künste Wien, an den Verein Queer Base.

 

Queer Base zu Gast bei Andrea Braidt an der Akademie
Foto: Viktor Brázdil © Akademie der bildenden Künste Wien

 

Anfang Jänner fand die alljährliche Versteigerung der Akademie der bildenden Künste Wien in Kooperation mit dem Dortheum statt. Sie dient dazu, Studierende, die aufgrund ihres Hintergrunds als Asylwerber_innen oder aufgrund ihrer sozialen Situation erschwerte Lebensbedingungen vorfinden, in Form von Stipendien und sozialen Förderungsmaßnahmen zu unterstützen. Weitere Teile des Erlöses gehen an die tralalobe Einrichtungen zur Unterstützung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, sowie - heuer zum ersten Mal - an den Verein Queer Base – Welcome and Support for LGBTIQ.

www.akbild.ac.at /Auktion2018


Permalink