Skip to content. Skip to navigation.
]a[

 

Julischka Stengele, Amethyst, 2016

 

Im neuen Falter-Magazin zum Thema Feminismus (Falter 10a/17)  zeigen Künstlerinnen und Künstler der Akademie der bildenden Künste Wien ihre Arbeiten. Manche sind extra für dieses Magazin entstanden, manche Teil größerer Projekte
der Künstlerinnen.

Der Falter hat in Kooperation mit der Akademie der bildenden Künste Wien Ende des Jahres 2016 einen Wettbewerb unter Studierenden und Absolvent_innen ausgerufen, deren Diplom nicht älter als drei Jahre ist. Gesucht waren Arbeiten für ein „politisches Frauenheft für alle Geschlechter“. Von den 26 Einreichungen wurden acht von einer Jury ausgewählt. Den Vorsitz führte Andrea Braidt, Vizerektorin für Kunst | Forschung. Jurymitglieder waren die Professorinnen Elisabeth von Samsonow, Elke Krasny und Carola Dertnig sowie Barbara Tóth und Dirk Merbach vom Falter.

Werke von acht Künstler_innen  wurden für dieses Magazin im Rahmen dieses Wettbewerbs ausgewählt: Julischka Stengele (Cover und Schlussseite), Lisa Grosskopf, Nora Welle, Mustra, Florian Aschka & Larissa Kopp, Reini Florian Branz, Catharina Bond und Till Jasper Krappmann


Permalink