Skip to content. Skip to navigation.
]a[

24.06.2019

 
Caecilie Ronnow, A fantasy of a self discussion, 2019
© Foto: Jennifer Gelardo
 

Folgende ausgezeichnete künstlerische Abschlussarbeiten werden im Rahmen der  Abschlussfeier 18|19, am Freitag, 28. Juni 2019, 10.00–12.00 h, im Prospekthof, Lehargasse 8, Tor 2, 1060 Wien, verliehen:

Preis der Akademie (€ 2.000,--)

Caecilie Ronnow (Bildende Kunst)

Preis der Gesellschaft der Freunde der bildenden Künste (€ 1.500,--)

Torsten Gerhard Köpf (Bühnengestaltung)

torsten koepf Torsten Gerhard Köpf: Alles riecht und stinkt die Welt normal hinunter, 2019
© Torsten Gerhard Köpf
 

Würdigungspreise der Akademie für künstlerische Arbeiten (je € 1.000,--)

Pauline Debrichy (Bildende Kunst)
Žarko Aleksić (Bildende Kunst)
Susanna Klein (Bildende Kunst)
Stefanie Schwarz (Künstlerisches Lehramt)
Andreas Dvořák (Bildende Kunst)
Satenik Aeschi (Konservierung-Restaurierung)
Eva Maria Loh (Konservierung-Restaurierung)
Michaela Kisling (Bildende Kunst)
Nikolaus Lapuch (Bildende Kunst)
Linda Lackner (Master Architektur)

Pauline Debrichy _sur la pointe des pieds_pic ┬® Leonhard Hilzensauer 1 Diplompräsentation von Pauline Debrichy: Sur la pointe des pieds, Holz, Beton, Acrylfarbe,
3 x 7 x 1,67 m
Foto: Leonhard Hilzensauer
 

zarko_esel Diplompräsentation von Žarko Aleksić
Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
 

susanna_klein3 Susanna Klein: 0-9/ 2019, 2019, Mischtechnik auf Leinwand
Foto: Magdalena Blaszczuk
 

ESEL2522 Einblick in die Ausstellung Abschlussarbeiten 18-19 im xE, Diplompräsentation von Andreas Dvořák, Ringe, 2019, Acryl auf Klebeband Rollen, Objekt auf Plexiglas, auf Podest
Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
 

lapuch Nikolaus Lapuch: o.T., 2018
Öl/Acryl/Faserplatte, 72 x 52 cm
Foto: Klemens Kohlweis
 

Lackner Linda Lackner: Belgrads radikale Ränder | Vergangenheitspolitik und die post-politische Stadt, 2019
© Linda Lackner
 

Aeschi Aeschi Satenik: Siliconkautschuk und Blumensteckschaum als Werkstoff – Entwicklung einer Erhaltungsstrategie zu "Modell: Zwischendeck" (1996) von Dorothee Gatz, 2019, Vorzustand
Foto: Aeschi Satenik
 

Preis der Akademie für wissenschaftliche Arbeiten (je € 1.500,--)

Lisa Begere (Künstlerisches Lehramt)
Charlotte Bohn (Master in Critical Studies)
Daniela Mehlich (Master Architektur)

Fügerpreis (€ 1.000,--)

Pia Weissinger (Bildende Kunst)

Carl Appel Preis (€ 2.000,--)

Team Pia Maria Bauer und Ida Fröhlich (Bachelor Architektur)

Cathrin Pichler Preis  (€ 2.500,--)

Nicole Suzuki (Phd in Practice)

Kunsthallen Preis (€ 3.000,--)
(wird im Rahmen der Abschlussfeier bekannt gegeben)

Irmgard Lettner und Ernst Lemberger Wohn- und Atelierstipendium zum Studienabschluss
(wird im Rahmen der Abschlussfeier bekannt gegeben)


Abschlussarbeiten 18-19

Besichtigungsorte:
xE – Ausstellungsraum | Eschenbachgasse 11 | Ecke Getreidemarkt | 1010 Wien
Hauptgebäude | Augasse 2–6 | 1090 Wien
Atelierhaus | Lehargasse 8 | 1060 Wien
Bildhauerateliers | Kurzbauergasse 9 | 1020 Wien

Öffnungszeiten:
Ausstellung im xE | Di–Fr 11.00–18.00 h, Sa 11.00–15.00 h, So, Mo und Feiertage geschlossen
Präsentationen in allen Häusern | Di-So 14.00–18.00 h, Mo und Feiertage geschlossen

Nähere Informationen


Permalink