Skip to content. Skip to navigation.
]a[

27.06.2017

 
Marlene Maier: Food only exists on pictures, 2017
© Marlene Maier
 

Folgende ausgezeichnete künstlerische Diplomarbeiten werden im Rahmen der  Abschlussfeier 16|17, am Freitag, 30. Juni 2017, 10.00–12.00 h, im Prospekthof, Lehargasse 6, 1060 Wien, verliehen:

Preis der Akademie (€ 2.000,--)
Marlene Maier (Bildende Kunst)

Preis der Gesellschaft der Freunde der bildenden Künste (€ 1.500,--)
Jens Fröberg (Bildende Kunst)

Preis der Akademie für wissenschaftliche Arbeiten (€ 1.500,--)
Maren Blume (Master in Critical Studies)

Würdigungspreise der Akademie für wissenschaftliche Arbeiten (je € 1.000,--)
Fabio Otti (Lehramtstudium Bildnerische Erziehung)
Bettina Brunner (Doktorat der Philosophie)

Otti Fabio Otti: We’re all born naked and the rest is drag… is it? | Über den Wirkungsbereich von Drag als queer-feministische Performance-Praxis, 2017
Filmstill 01:42:59
© Fabio Otti
 

Würdigungspreise der Akademie für künstlerische Arbeiten (je € 1.000,--)
Uwe Brunner (Master Architektur)
Veronika Eberhart (Bildende Kunst)
Nikolaus Eckhard (Bildende Kunst)
Almut Hahn (Bildende Kunst)
Anna Holtz (Bildende Kunst)
Ulrike Palm (Konservierung-Restaurierung)
Christina Robens (Konservierung-Restaurierung)
Patrick Schabus (Bildende Kunst)
Admir Selimovic (Master Architektur)
Angelika Stadler (Bildende Kunst)

Holtz Anna Holtz: Das dumme Tor, 2017
© Abb.: Nadim Vardag
 

Brunner Uwe Uwe Brunner: Eine virtuelle Kultivierung, 2016–2017
© Uwe Brunner
 

Stadler Angelika Stadler: Krakatau 1883. Eine Geschichte der Übertragung, 2017
© Angelika Stadler
 

PAlm Ulrike Palm: Ein spätgotisches Skulpturenpaar: Zum Umgang mit mehreren Bearbeitungsphasen, Zustand nach der Restaurierung, 2017
© Foto: Ulrike Palm
 

Fügerpreis (€ 1.000,--)
Sophie Hundbiß (Bildende Kunst)

Pfann Ohmann Preis für Architektur (€ 2.133,--)
Projektgruppe „FOB-Group“ (alle Bachelor Architektur):
Philipp Behawy
Marcella Brunner
Marie Eham
Christina Ehrmann
Une Kavaliauskaite
Felix Kofler
Nathaniel Loretz
Maria Teodora Marta
Prima Mathawabhan
Madina Mussayeva
Nils Neuböck
Maximilian Pertl
Ruben Stadler
Patricia Tibu

Carl Appel Preis (je € 500,--)
Christopher Gruber (Bachelor Architektur)
Burak Genc (Bachelor Architektur)
Cenk Güzelis (Master Architektur)

Irmgard Lettner und Ernst Lemberger Wohn- und Atelierstipendium zum Studienabschluss

Dipl17_View Ausstellung Abschlussarbeiten 16-17, Einblick Atelierhaus, Mehrzwecksaal, von links nach rechts: Christian Gangl: Verstrickung(en)… Aspekte (post)nazistischer Sozialpädagogik, Nino Sakandelidze: Ai iA, Michele Schumacher: Die Malerinnen als Sieger
Foto: Claudia Rohrauer
 

Abschlussarbeiten 16-17

Allgemeine Besichtigungszeiten
21.-30.06.2017

Öffnungszeiten
Ausstellung im xhibit | Di-So 10.00-18.00 h
Präsentationen in allen Häusern | Di-So 14.00–18.00 h

Ausstellungsorte
Hauptgebäude | xhibit | Aula | diverse Studios | Schillerplatz 3 | 1010 Wien
Atelierhaus | EG-Nord, Mehrzwecksaal und Klasse Bühnengestaltung | Lehargasse 8 | 1060 Wien
Bildhauerateliers | Kurzbauergasse 9 | Böcklinstraße 1 | 1020 Wien


Permalink