Skip to content. Skip to navigation.

Die Abteilung Qualitätsmanagement konzipiert, implementiert und koordiniert in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen und Instituten das Qualitätsmanagement der Akademie der bildenden Künste Wien. Dabei steht der unterstützende und beratende Aspekt im Vordergrund.

Kernbereiche für das Qualitätsmanagement der Akademie der bildenden Künste Wien sind Studien und Lehre sowie Forschung und Entwicklung und Erschließung der Künste. Zentrale Querschnittsthemen sind Frauenförderung, Gleichstellung und Antidiskriminierung.

Tätigkeitsbereiche

1.    Qualitätsmanagement

  • Aufbau und Weiterentwicklung des internen Qualitätsmanagementsystems unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen einer Kunstuniversität
  • Konzeption und Durchführung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung
  • Konzeption und Durchführung von Evaluationen
  • Information, Beratung und Unterstützung im Bereich Qualitätsmanagement

2.    Kunst- und Forschungsdokumentation

3.    Erstellung der Wissensbilanz, des Leistungsberichts und des Monitoringberichts zur Leistungsvereinbarung


Permalink