Studienverlaufsanalysen untersuchen den Werdegang der Studierenden einer Studienrichtung, wobei je nach Fragestellung der entsprechenden Studienrichtung/des entsprechenden Instituts bestimmte Aspekte bzw. Indikatoren betrachtet werden. Studienverlaufsanalysen verstehen sich als Serviceangebot der Abteilung Qualitätsmanagement für die einzelnen Institute bzw. Studienrichtungen und werden nach Bedarf durchgeführt. Die Planung erfolgt in enger Zusammenarbeit zwischen der Abteilung Qualitätsmanagement und dem entsprechenden Institut bzw. der entsprechenden Studienrichtung. Die generellen Zielsetzungen sind, Beispiele guter Praxis aufzuzeigen, Hürden im Studienverlauf zu identifizieren und nicht zuletzt aus den Ergebnissen Handlungsoptionen und Maßnahmen für optimale Studienbedingungen abzuleiten.

Abgeschlossenes Projekt

¬      Astrid Fingerlos (Qualitätsmanagement) (2014): Studienverlauf am Institut für das künstlerische Lehramt. Studienjahre 2007/08-2012/13. Endbericht. Wien: Akademie der bildenden Künste Wien.