Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.

Die Koordinationsstelle Akademie geht in die Schule (kurz AgidS) an der Akademie der bildenden Künste Wien bemüht sich, möglichst niederschwellig über das Studium an der Akademie zu informieren und somit diejenigen zu erreichen, die zurzeit an der Akademie unterrepräsentiert sind.

Das zentrale Anliegen der Stelle betrifft Aktivitäten, die Wege zum Studium an der Kunstuniversität aufzeigen, sowie die Schaffung von Strukturen, die den Zugang ermöglichen. Langfristiges Ziel ist die Verringerung der Bildungsungleichheit durch zukunftsweisende Initiativen unter besonderer Berücksichtigung der Bedeutung interkultureller Bildung.

Anhand von punktuellen und mittelfristigen Veranstaltungen, Kooperationen und Workshopreihen werden Kontakte geknüpft, Beziehungen zu Schulen und außerschulischen Institutionen hergestellt und somit aktive und wachsende Netzwerke geschaffen. 

AgidS bemüht sich im Rahmen jeder Kooperation die Formate anzubieten, welche den jeweiligen Bedürfnissen der Jugendlichen entsprechen: punktuelle Workshops, Aktivitäten im Rahmen von Lehrveranstaltungen an der Akademie, Mappenberatungen, Speed Datings etc.

Zurzeit arbeiten wir mit Schulen und Jugendzentren in und außerhalb von Wien, sowie mit Vereinen, Museen und anderen kulturellen Einrichtungen zusammen.


Permalink