Skip to content. Skip to navigation.

Nachwuchsförderung zur Erlangung und Weiterentwicklung von Lehrkompetenz für Doktorand_innen

Das Programm richtet sich an Doktorand_innen, deren Dissertation bereits fortgeschritten ist und die eine Berufstätigkeit als Universitätslehrende anstreben. Wissenschaftlich qualifizierte Personen, die keine oder nur geringe Lehrerfahrung besitzen, erwerben im Rahmen dieses zweisemestrigen Programms theoretische und praktische Grundlagen zur wissenschaftlichen Lehre, die sie befähigen, forschungsgeleitete und studierendenzentrierte Lehre selbständig anzubieten.

Einreichfrist: 17. April – 30. April 2017

Einreichung: Bitte speichern Sie alle Unterlagen in einer PDF-Datei (Deutsch oder Englisch) ab und senden Sie diese Datei per Email innerhalb der Einreichfrist an Mag.Mag. Angelika Reiter (a.reiter@akbild.ac.at).

Ablauf:

  • Mai 2017: Formale Prüfung der Bewerbungen durch das Vizerektorat für Lehre I Nachwuchsförderung
  • Juni 2017: Auswahl der Teilnehmer_innen durch eine Auswahlkommission
  • Oktober 2017 - März 2018: Absolvierung der Kurse sowie der Mitbetreuung bei der Lehrveranstaltung der_des Mentors_in
  • November 2017: 1. Peer Group Meeting
  • Jänner/Februar 2018: Zwischenevaluierung
  • März 2018 – Juni 2018: Selbstständige Abhaltung einer wissenschaftlichen Lehrveranstaltung
  • Mai 2018: 2. Peer Group Meeting
  • Juli 2018: Ausstellung des Zertifikats
  • Sommer 2018: Feedback-Runde in Bezug auf das Lektor_innen-Programm von Teilnehmer_innen, Mentor_innen, Vortragende der Kurse, VR Lehre I Nachwuchsförderung

Weitere Information und Bewerbungsformular:
Ausschreibungstext und Bewerbungsformular
Konzept Lektor_innenprogramm
Potentielle Mentor_innen


Permalink