Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.

Heti Prack ist Mentee von Ralf Sander

 

Heti Prack, Foto (c) Stefan Vucsina

 

Heti Prack studierte bildende Kunst an der Akademie der bildenden Künste Wien (Abschluss 2017) im Fachbereich Kontextuelle Malerei bei Ashley Hans Scheirl. 

Heti Prack arbeitet in den Bereichen der Malerei, Objektkunst und Installation. In seinen Arbeiten spielt das Fragmentarische eine wesentliche Rolle. Oft sind es historische Bezüge wie z.B. das Konzept des Limbus, das Heti als Ausgangspunkt für aktuelle gesellschaftspolitische Überlegungen hernimmt. In seiner prozesshaften Arbeitsweise werden Bruchstücke unterschiedlichster Herkunft collagiert und von einem Medium ins andere übertragen. Dabei entstehen vielschichtige Werke, die multiple Lesarten zulassen.

www.hetiprack.com 


Permalink