Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.

Magdalena Fischer ist Mentee von Iris Andraschek

 

Foto (c) Dominik Schatz

 

Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien (Konzeptuelle Kunst), der Hochschule der bildenden Künste Athen (Visual Arts) und der Kunstuniversität Linz (Fotografie).

Magdalena Fischers Arbeit durchquert die Bereiche feministische Bildproduktion, Popkultur und Aktivismus. Dabei steht die Frage nach möglichen gegen-hegemonialen Erzählungen über Wirtschaft und Gemeinschaft im Zentrum. Sie arbeitet gemeinsam mit Ebru Düzgün, Franziska Kabisch, Maren Blume und Sofi Utikal als Verein FEIGE an Edutainment-Projekten aus intersektionalen feministischen Perspektiven.


Permalink