Skip to content. Skip to navigation.

Ann Muller ist Mentee von Vanessa Joan Müller

 

Ann Muller, Foto © Michèle Pagel

 

Ann Muller, geboren in Luxemburg, lebt und arbeitet in Wien.

Nach dem Bachelorstudium Mode an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz (in der Expositur Schloss Hetzendorf unter der Leitung von __fabrics interseason) studierte Ann Muller Gegenständliche Malerei bei Birgit Megerle, Silke Otto-Knapp, Henning Bohl und Objekt-Bildhauerei bei Julian Göthe an der Akademie der bildenden Künste Wien (Diplom 2019), sowie an der Mimar Sinan fine arts University Istanbul (2014-2015).

Ausstellungen und Projekte u.a.: Vienna Contemporary, VfmK Verlag für moderne Kunst (2019); Suzie Shride: RatRights, Parallel Vienna (2019); Our way[s] of life, Austrian Cultural Forum London (2019); We remember, online exhibition, www.offsiteproject.org (2019); Codemania (Diplom), Akademie der bildenden Künste Wien (2019); GrandTourTours - ein rollender Kunstsalon, AT/DE (2017-18); Bar du Bois, Galerie der Stadt Schwaz (2016). Oft arbeitet sie auch kollaborativ und kollektiv, organisiert Ausstellungen und performative Happenings, wie zuletzt etwa Cantabile Furioso, Die Feile Wien (2019) oder XACTO3: Jamboree, Lobau Wien (2018).

Von 2013 bis 2016 war sie Mitglied des Künstlerkollektives Bar du Bois. Seit 2015 arbeitet sie als Kuratorin und künstlerische Assistenz im Atelier10 in Wien.

www.annmuller.org


Permalink