Skip to content. Skip to navigation.

Frederik Marroquin ist Mentee von Kira Kirsch

 

Frederik Marroquin, Foto © Carolina Frank

 

Frederik Marroquín schloss sein Studium an der Akademie der bildenden Künste 2019 mit Auszeichnung im Fachbereich Performative Kunst und Bildhauerei sowie Raumstrategien und Bildhauerei ab. Davor studierte er Kommunikationsdesign an der HS Mainz und absolvierte die Grafik-Design-Ausbildung an der JGS Stuttgart. Er war als Lehrender für Zeichnung tätig und arbeitet als Grafik-Designer. Er wurde mit dem Staatspreis für die schönsten Bücher Österreichs und dem Fügerpreis für Handzeichnung ausgezeichnet. 

„In meinen Arbeiten beschäftige ich mich mit choreografierenden Skulpturen. Ich untersuche inwiefern gebaute Räume und Objekte Bewegungen bedingen und formen. Ortsspezifität und Prozesshaftigkeit bilden wichtige Parameter. Unter Einbezug von Tanz und Architektur mache ich mir die Widerstände meines Körpers zunutze.“ 

www.marroquin.es


Permalink