Skip to content. Skip to navigation.

Welche Studienrichtungen gibt es an der Akademie der bildenden Künste Wien?  
Muss ich eine Zulassungsprüfung absolvieren?  
Was muss ich sonst noch bei der Zulassung beachten?  
Kann ich auch ohne Matura studieren?  
Zahle ich einen Studienbeitrag?  
Wie ist das Studium aufgebaut?  
Was ist ein Curriculum?  
Wie weise ich das notwendige Niveau an Deutschsprachkenntnissen nach?  
Wo finde ich das Lehrveranstaltungsverzeichnis und wie melde ich mich für Lehrveranstaltungen an?  
Wie erhalte ich aktuelle Informationen, die für mich als Studierende_r wichtig sind?   
Welche Stipendienmöglichkeiten gibt es?   
Brauche ich als Studierende_r eine eigene Krankenversicherung?   

Welche Studienrichtungen gibt es an der Akademie der bildenden Künste Wien?

An der Akademie der bildenden Künste haben Sie die Möglichkeit, folgende Studienrichtungen zu wählen:

BA / MA Architektur
Diplomstudium Bildende Kunst
Diplomstudium Bühnengestaltung
Diplomstudium Konservierung und Restaurierung
BA / MA Künstlerisches Lehramt für die Fächer Kunst und Bildung – Unterrichtsfach Bildnerische Erziehung und Gestaltung im Kontext – Unterrichtsfach Technisches und Textiles Werken
Doktoratsstudium der Philosophie
Doktoratsstudium der technischen Wissenschaften
Doktoratsstudium der Naturwissenschaften
PhD in Practice
Master in Critical Studies

Muss ich eine Zulassungsprüfung absolvieren?

Zur Zulassung für folgende Studienrichtungen an der Akademie der bildenden Künste Wien ist die erfolgreiche Absolvierung einer Zulassungsprüfung notwendig: Architektur, Bildende Kunst, Bühnenbild, Konservierung und Restaurierung, Künstlerisches Lehramt, Master in Critical Studies und PhD in Practice.

Für das Künstlerische Lehramt ist zusätzlich der Nachweis der pädagogischen Eignung Voraussetzung.

Für alle diese Studienrichtungen mit Ausnahme der Szenographie ist eine Online-Registrierung notwendig. Für detaillierte Informationen zu Mappen Abgabe, Fristen etc. klicken Sie bitte auf die jeweilige Studienrichtung.

Die aktuellen Termine für die Zulassungsprüfung der jeweiligen Studienrichtung finden Sie auf unserer Website.

Bitte beachten Sie, dass für die Doktoratsstudien der Naturwissenschaften, der Philosophie und der technischen Wissenschaften (Architektur) keine Online-Registrierung und keine Zulassungsprüfung notwendig sind. Die Zulassung zu diesen Studien erfolgt während der allgemeinen Zulassungsfristen in der Studien- und Prüfungsabteilung, siehe Termine.

Was muss ich sonst noch bei der Zulassung beachten?

Die notwendigen Unterlagen für Ihre Ersteinschreibung (= Inskription) als ordentliche_r Studierende an der Akademie der bildenden Künste Wien finden Sie auf unserer Website.

Bitte beachten Sie, dass die Inskription nur während der Zulassungsfristen erfolgen kann! Die Termine finden Sie auf unserer Homepage.

Kann ich auch ohne Matura studieren?

Ein österreichisches Reifezeugnis, ein gleichzuhaltender Nachweis wie z.B. das Abitur, die Studienberechtigungsprüfung für das jeweilige Fach oder die Berufsreifeprüfung sind für die Zulassung zu den Bachelor Studienrichtungen Architektur sowie das Künstlerische Lehramt erforderlich.

Für alle anderen Studienrichtungen ist keine Matura notwendig, es muss lediglich die künstlerische Eignung im Rahmen der Zulassungsprüfung nachgewiesen werden.

Zahle ich einen Studienbeitrag?

Seit dem Sommersemester 2013 werden an allen österreichischen Universitäten Studienbeiträge eingehoben. Dazu gibt es eine Reihe von gesetzlichen Sonderregelungen und Ausnahmen.

Wichtig: Der ÖH-Beitrag ist nicht Teil des Studienbeitrags und von allen Studierenden jedes Semester ausnahmslos zu entrichten. Wird der ÖH-Beitrag in der Zulassungs- und Meldefrist bis spätestens Ende der Nachfrist (30.11. für das Wintersemester und 30.04. für das Sommersemester) nicht oder unvollständig einbezahlt, hat das die Abmeldung vom Studium zur Folge bzw. erfolgt keine Zulassung zum Studium.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Bildende Kunst, Bühnengestaltung sowie Konservierung und Restaurierung sind Diplomstudien und in zwei Abschnitte gegliedert. Sie schließen mit dem akademischen Grad Mag.art. (Magistra/Magister artium) ab. Architektur und Künstlerisches Lehramt werden als Bachelor- und Masterstudien angeboten. Der Master in Critical Studies wird nur als Masterstudium angeboten. Der Abschluss eines Diplomstudiums ist in Österreich gleichwertig mit einem Masterabschluss.  

Was ist ein Curriculum?

Das Curriculum (=Studienplan) beschreibt Inhalt und Struktur eines Studienprogrammes. Sie finden darin alle vorgeschriebenen Lehrveranstaltungen bzw. Module/Studienbereiche, welche zu absolvieren sind um das betreffende Studium positiv abschließen zu können. Allen Lehrveranstaltungen / Modulen / Studienbereichen sind eine bestimmte Anzahl an Semesterwochenstunden bzw. ECTS-Punkten zugewiesen. Semesterwochenstunden beschreiben die wöchentliche Kontaktzeit in der Lehrveranstaltung, ECTS bezeichnen den Arbeitsaufwand für Studierende, welcher zur positiven Absolvierung der Lehrveranstaltung notwendig ist. Eine Semesterwochenstunde hat 45 Minuten, ein ECTS entspricht 25 Stunden Arbeitsleistung.

Sie finden das jeweils aktuellste Curriculum wie auch ältere Versionen davon auf unserer Website unter der jeweiligen Studienrichtung. Sie finden den Studienplan, der für Sie gültig ist, auch in AkademieOnline in Ihrer Visitenkarte. Für Studierende im ersten Semester ist immer der aktuellste Studienplan gültig.  

Vor allem im Zusammenhang mit der Einführung neuer Studienpläne ist es wichtig zu wissen, in welchem Curriculum Sie studieren und welche Übergangsfristen und Übertrittsregelungen (also wie lange das für Sie relevante Curriculum noch gültig ist und ab wann Sie in ein neueres Curriculum übertreten müssen) festgelegt wurden. 

Wie weise ich das notwendige Niveau an Deutschen Sprachkenntnissen nach?

Die für die jeweilige Studienrichtung erforderlichen Nachweise sowie der Zeitpunkt des Nachweises finden Sie auf unserer Website. Dort finden Sie neben den akademieinternen Deutschkursen auch jene Dokumente aufgelistet, welche von der Akademie der bildenden Künste zum Nachweis der Sprachkenntnisse aus Deutsch akzeptiert werden.

Wo finde ich das Lehrveranstaltungsverzeichnis und wie melde ich mich für Lehrveranstaltungen an?

In AkademieOnline finden Sie neben Ihrer Visitenkarte auch das Lehrveranstaltungsverzeichnis, das auch öffentlich einsehbar ist. Die Anmeldung erfolgt entweder online oder persönlich beim Lehrveranstaltungsleiter. Welcher Anmeldemodus vorgesehen ist, sehen Sie in der Spalte „Anmeldung“ in AkademieOnline. Die Anmeldung ist für das Wintersemester von Mitte September bis Ende November möglich, für das Sommersemester von Mitte Februar bis Ende April.

Wie erhalte ich aktuelle Informationen, die für mich als Studierende_r wichtig sind?

Die Akademie der bildenden Künste informiert Sie regelmäßig über Ausschreibungen, Stipendien, Wettbewerbe, Newsletter und andere offizielle Benachrichtigungen per Mail an Ihre offizielle Studierenden-Emailadresse.

Als Studierende_r der Akademie der bildenden Künste Wien haben Sie nach der erfolgreichen Anmeldung in AkademieOnline auch Zugang zu Ihrem Mail Account. Der Einstieg erfolgt über Webmail. Bei Fragen zu Ihrem Mail Account kontaktieren Sie bitte den Zentralen Informatikdienst (ZID) unter support@akbild.ac.at oder telefonisch unter 01/588161717.

Wenn Sie sich das erste Mal in AkademieOnline anmelden möchten, erhalten Sie in der Studien- und Prüfungsabteilung einen PIN-Code. Erst wenn Sie Ihren AkademieOnline Account aktiviert haben, ist auch Ihr Mail Account verfügbar.

Bitte beachten Sie:  Sie sind als Student_in verpflichtet, regelmäßig Ihre Studierenden-Email abzurufen. Wenn Sie sich nicht immer extra einloggen möchten, können Sie auch eine Umleitung auf Ihre private Mailadresse einrichten.

Welche Stipendienmöglichkeiten gibt es?

Akademie Stipendien

Mobilitätsstipendien

Förderungen für Dissertant_innen

Forschungsstipendien: Im Forschungsnewsletter wird ebenfalls auf aktuelle Förderungen und Wettbewerbe im Bereich Forschung hingewiesen.

Stipendien der ÖH

Externe Stipendien

Brauche ich als Studierende_r eine eigene Krankenversicherung?

Bitte lesen Sie hierfür die Informationen auf unserer Homepage durch oder besuchen Sie die Seite des OeAD.


Permalink