Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.

1.  Welche Studienrichtungen gibt es an der Akademie der bildenden Künste Wien?

An der Akademie der bildenden Künste Wien können Sie folgende Studienrichtungen auswählen:

BA / MA Architektur

Diplomstudium Bildende Kunst

Diplomstudium Bühnengestaltung

Diplomstudium Konservierung und Restaurierung

BA / MA Künstlerisches Lehramt

  • Fach „Kunst und Bildung“ – Unterrichtsfach Bildnerische Erziehung
  • Fach „Gestaltung im Kontext“ – Unterrichtsfach Technisches und Textiles Werken

Master in Critical Studies

Doktoratsstudium der Philosophie

Doktoratsstudium der technischen Wissenschaften

Doktoratsstudium der Naturwissenschaften

PhD in Practice

2. Kann ich ein Bachelor- oder Masterstudium Bildende Kunst absolvieren?

Die Akademie der bildenden Künste Wien bietet ein Diplomstudium für Bildende Kunst an. Die Regelstudiendauer beträgt 4 Jahre bzw. 8 Semester und das Studium ist in zwei Abschnitte gegliedert. Nach Absolvierung der zweiten Diplomprüfung erhalten Sie den akademischen Grad Magistra/Magister artium (Mag.art.). Er verleiht die Zugangsberechtigung zu weiterführenden Studien (Doktorat, Postgraduale Studien).

3. Kann ich ein persönliches Beratungsgespräch an der Akademie der bildenden Künste vereinbaren?

Bevor Sie ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren, lesen Sie bitte aufmerksam die Informationen auf unserer Webseite durch. Auf den folgenden Seiten finden Sie typische Fragen und Antworten zu vielen Themen an der Akademie der bildenden Künste Wien.

Mit Ihren konkreten Fragen zu Studienrichtungen und zum Zulassungsverfahren können Sie sich gerne an das Student Welcome Center wenden: studentwelcome@akbild.ac.at.

4. Ich interessiere mich für ein Doktorat an der Akademie der bildenden Künste Wien.

Bitte informieren Sie sich darüber auf den Seiten des Doktoratszentrums und lesen Sie die genauen Informationen zu häufig gestellten Fragen.

5. Ich möchte mich über das Studium an der Akademie informieren. Gibt es einen Tag der offenen Tür?

Die Akademie der bildenden Künste veranstaltet jedes Jahr Ende Jänner den Akademie-Rundgang. Während des 4-tägigen vielfältigen Programms, haben Sie Gelegenheit, die Akademie, Lehrende und Studierende näher kennenzulernen sowie Einblick in die Sammlungen, Fachbereiche und Ateliers an der Akademie zu bekommen. Lehrende und Studierende aller Institute freuen sich auf Dialog und Auseinandersetzung mit den Besucher_innen.

Das aktuelle Festivalprogramm finden Sie rechtzeitig auf unserer Akademie-App.

6. Wie ist das Studium aufgebaut?

Bildende Kunst, Bühnengestaltung sowie Konservierung und Restaurierung sind Diplomstudien und in zwei Abschnitte gegliedert. Sie schließen mit dem akademischen Grad Magister artium (Mag.art.) ab. Architektur und Künstlerisches Lehramt werden als Bachelor- und Masterstudien angeboten. Der Master in Critical Studies wird als Masterstudium angeboten. Der Abschluss eines Diplomstudiums berechtigt ebenso wie das Masterstudium zum Doktoratsstudium und zu anderen postgradualen Studien.

7.  Welche Inhalte werden im Studium vermittelt?

Das Curriculum (=Studienplan) beschreibt Inhalt und Struktur eines Studienprogrammes. Sie finden darin alle vorgeschriebenen Lehrveranstaltungen bzw. Module/Studienbereiche, welche zu absolvieren sind, um das betreffende Studium positiv abschließen zu können. Allen Lehrveranstaltungen / Modulen / Studienbereichen ist eine bestimmte Anzahl an Semesterwochenstunden bzw. ECTS-Punkten zugewiesen. Semesterwochenstunden beschreiben die wöchentliche Kontaktzeit in der Lehrveranstaltung, ECTS bezeichnen den Arbeitsaufwand für Studierende, welcher zur positiven Absolvierung der Lehrveranstaltung notwendig ist. Eine Semesterwochenstunde hat 45 Minuten, ein ECTS entspricht 25 Stunden Arbeitsleistung.

Sie finden das jeweils aktuellste Curriculum wie auch ältere Versionen davon auf unserer Webseite unter der jeweiligen Studienrichtung. Sie finden den Studienplan, der für Sie gültig ist, auch in AkademieOnline in Ihrer Visitenkarte. Für Studierende im ersten Semester ist immer der aktuellste Studienplan gültig.

Wird ein neuer Studienplan eingeführt, ist es wichtig zu wissen, in welchem Curriculum Sie studieren und welche Übergangsfristen und Übertrittsregelungen (also wie lange das für Sie relevante Curriculum noch gültig ist und ab wann Sie in ein neueres Curriculum wechseln müssen) festgelegt wurden.

8. Kann ich bereits absolvierte Studienleistungen von anderen Universitäten an der Akademie der bildenden Künste anerkennen lassen?

Ja, nach absolvierter Zulassungsprüfung und Zulassung zum Studium ist in bestimmten Fällen eine Anerkennung absolvierter Studienleistungen möglich.

Alle wichtigen Informationen zum Prozess der Anerkennungen erhalten Sie bei der Curriculakommission der jeweiligen Studienrichtung.

Detaillierte Informationen zu Ansprechpartner_innen und Beratungszeiten für Anerkennungen im Diplomstudium Bildende Kunst finden Sie in den Informationsdokumenten auf der Webseite.

9. Kann ich an der Akademie der bildenden Künste als außerordentliche_r Studierende_r studieren?

Eine Zulassung als außerordentliche_r Studierende_r ist möglich. Bitte beachten Sie aber, dass Sie als außerordentliche_r Studierende_r nicht alle Lehrveranstaltungen besuchen können. Insbesondere in den künstlerischen Fächern ist eine Teilnahme für außerordentliche Studierende nicht möglich. Informationen zur Zulassung als außerordentliche_r Studierende_r erhalten Sie auf unserer Webseite.


Permalink