Skip to content. Skip to navigation.

Außerordentliche Studien berechtigen zum Besuch einzelner Lehrveranstaltungen aus wissenschaftlichen Fächern. Bitte beachten Sie, dass Sie als außerordentliche_r Studierende_r nicht alle Lehrveranstaltungen besuchen können. Insbesondere in den künstlerischen Fächern ist eine Teilnahme für außerordentliche Studierende nicht möglich.

Die Zulassung zu außerordentlichen Studien kann ebenfalls nur persönlich in der Studienabteilung erfolgen. Für die Zulassung als außerordentliche Studierende sind folgende Dokumente erforderlich:

  • Gültiges Reisedokument oder Staatsbürgerschaftsnachweis in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis (Original)
  • Zwei Passfotos
  • Nachweis der Sozialversicherungsnummer (falls zutreffend)

Die Mitbelegung an der Akademie der bildenden Künste Wien berechtigt zum Besuch einzelner Vorlesungen und Seminare. Sowohl die erstmalige Mitbelegung als auch deren Fortsetzung ist nur während der Inskriptionsfrist/Fortsetzungsmeldung möglich.

Erstmalige Mitbelegung: Nur persönlich in der Studienabteilung möglich. Bitte bringen Sie das Studienblatt und den gültigen Studierendenausweis Ihrer Stammuniversität für das aktuelle Semester mit.
Fortsetzung der Mitbelegung: Entweder persönlich in der Studienabteilung oder per Mail an studienabteilung@akbild.ac.at. Auch bei der Fortsetzungsmeldung ist die Vorlage von Studienblatt und Studierendenausweis des aktuellen Semesters erforderlich; bei Meldung per Mail bitte die Dokumente eingescannt mitschicken.

Wird die Mitbelegung nicht während der Inskriptionsfrist/Fortsetzungsmeldung verlängert, erlischt sie am Ende der Nachfrist.


Permalink