Skip to content. Skip to navigation.

Studienrichtungen

<
>
Rundgang 2013, Foto © Claudia Rohrauer
Rundgang 2013, Foto © Claudia Rohrauer
Rundgang 2013, Foto © Claudia Rohrauer
Rundgang 2013, Foto © Claudia Rohrauer
Rundgang 2013, Foto © Claudia Rohrauer
Rundgang 2013, Foto © eSeL.at
Rundgang 2013, Foto © eSeL.at
Rundgang 2013, Foto © eSeL.at
Rundgang 2013, Foto © eSeL.at
Rundgang 2013, Foto © eSeL.at
Rundgang 2013, Foto © Claudia Rohrauer
Rundgang 2013, Foto © Claudia Rohrauer
Rundgang 2013, Foto © Claudia Rohrauer
Rundgang 2013, Foto © Claudia Rohrauer
Rundgang 2013, Foto © Claudia Rohrauer
Rundgang 2013, Foto © eSeL.at
Rundgang 2013, Foto © eSeL.at
Rundgang 2013, Foto © eSeL.at
Rundgang 2013, Foto © eSeL.at
Rundgang 2013, Foto © eSeL.at

Dem Lehren und Forschen an unserer Kunstuniversität liegt ein differenzierter Kunstbegriff zu Grunde. Er umfasst die ästhetische Erscheinung der Werke ebenso wie die für die künstlerische Praxis charakteristischen Denkformen. Die Akademie begreift Kunst vorwiegend als eine Denk- und Handlungsweise, die sich in verschiedensten Medien manifestieren kann. Kunst, verstanden als spezifische Erkenntnisform, kann ihren Ausdruck auch in vielen scheinbar kunstfernen Berufen finden.

Das Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften und das Institut für Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst garantieren mit Lehrveranstaltungen und Projekten einen hohen theoretischen Standard innerhalb der Lehre in allen Studienrichtungen. In enger Beziehung dazu stehen die künstlerischen Lehramtsstudien, die wir als einen wesentlichen Beitrag zur Vermittlung von Kunst und Kultur verstehen. Doktoratsstudien, ein international vielbeachtetes PhD-in-Practice-Programm sowie das Masterprogramm Critical Studies ergänzen die Diplomstudien bzw. das Bachelor-/Master-Studium in der Architektur. Das vielfältige Lehrangebot kann durch weitgehend individuelle Studienwege in Anspruch genommen werden.