Skip to content. Skip to navigation.
IBK
Poetic Vandalism
Ausstellungsdauer | 05.06.2020 - 20.06.2020
Ort | Reindorfgasse 9, 1150 Wien

Ausstellung von Alexandru Cosarca. Er veranstaltet regelmäßig den Poetry Club WERISTdICHTER? und studiert Bildende Kunst bei Ashley Hans Scheirl im Fachbereich Kontextuelle Malerei der Akademie der bildenden Künste Wien.

Öffnungszeiten: Mi–Sa 16-20 h

Mehr
IBK
Plan D
Openingwalk | 27.05.2020, 15.00 h
Ausstellungsdauer | 27.05.2020 - 19.06.2020
Ort | Treffpunkt vor Qwstion, Zieglergasse 38

Plan D ist eine Kooperation von Gewerbetreibenden der Westbahnstrasse/Kaiserstrasse/Seidengasse und Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien, Fachbereich Zeichnen. Aufgrund der Absage von Ausstellungsprojekten durch die Coronakrise suchten Künstler*innen nach neuen Möglichkeiten der Kommunikation, des Ausstellens und des Dialogs abseits digitaler Räume. Dank unkomplizierten Handelns einiger Geschäftsleute entstand die Zusammenarbeit durch eine Ausstellung über mehrere Straßen.

Mehr
IBK
New Normal
ab | 20.05.2020, 18.00 h
Ort | Online

New Normal ist eine Ausstellungsidee welche von den Künstler_innen und Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien Jessica Comis und Joakim Hyldebrandt konzipiert wurde.

https://www.instagram.com/newnormal_______/

https://youtu.be/4Ql_krkmJK4 

Mehr
]a[ xᴱ
Moscow Cinema Project
Buchpräsentation | 13.03.2020, 17.00 h
Ort | xE – Ausstellungsraum der Akademie der bildenden Künste Wien, Eschenbachgasse 11, Ecke Getreidemarkt, 1010 Wien

Vasilena Gankovska, Herausgeberin des Buches Moscow Cinema Project im Gespräch mit Simon Mraz, Direktor des österreichische Kulturforum Moskau.

Anmeldung: Stephanie Damianitsch, s.damianitsch@akbild.ac.at

Vermittlungsprogramm Multiple Singularities

Mehr
]a[ xᴱ
Moscow Cinema Project
Videobeitrag Buchpräsentation | 13.03.2020, 17.00 h
Ort | Videogespräch

Vasilena Gankovska, Herausgeberin des Buches Moscow Cinema Project im Gespräch mit Simon Mraz, Direktor des österreichische Kulturforum Moskau.

Anmeldung: Stephanie Damianitsch, s.damianitsch@akbild.ac.at

Vermittlungsprogramm Multiple Singularities

Mehr
1 2 Weiter
Permalink