Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
]a[
Eröffnung (mit Zugangsbeschränkung) | 15.06.2021, 14.00 h
Datum | 15.06.2021 - 26.06.2021
Ort | Diverse Standorte und online auf forum.akbild.ac.at/Abschlussarbeiten

Die diesjährige Ausstellung der Abschlussarbeiten der Akademie der bildenden Künste Wien zieht sich als Parcours durch die Stadt und präsentiert an vier Standorten der Kunstuniversität rund 90 Abschlussarbeiten unterschiedlichster Studienrichtungen und Fachbereiche des Instituts für bildende Kunst, des Instituts für Kunst und Architektur sowie des Instituts für das künstlerische Lehramt.

 

Ausstellungsraum
Eschenbachgasse 11/Ecke Getreidemarkt, 1010 Wien
15.06.–26.06., Di–Fr, 11–18 Uhr, Sa 11–15 Uhr

Atelierhaus
Lehargasse 8, 1060 Wien
15.06.–26.06., Di–So, 14–18 Uhr

Hauptgebäude
Augasse 2–6, 1090 Wien
15.06.–26.06., Di–So, 14–18 Uhr

Bildhauereiateliers
Kurzbauergasse 9, 1020 Wien
15.06.–26.06., Di–So, 14–18 Uhr

Online-Plattform von 15.06.–26.06.2021 auf forum.akbild.ac.at/Abschlussarbeiten

Geboten wird ein einmaliger Einblick in die Bandbreite künstlerischer Ausdrucksformen und Produktionen an der Akademie, der durch zusätzliche Informationen auf der Online-Plattform forum.akbild.ac.at/Abschlussarbeiten ergänzt wird.

Führungen Parcours. Abschlussarbeiten. 2021

Die Kunstauskünfte der Akademie der bildenden Künste Wien führen durch drei Standorte der Ausstellung Parcours. Abschlussarbeiten. 2021 und geben Einblick in Werke ausgewählter Diplomand_innen.

22.06., 14:00 und 16:00 Uhr
Ausstellungsraum
Eschenbachgasse 11, 1010 Wien

23.06., 14:00 und 16:00 Uhr
Bildhauereiateliers
Kurzbauergasse 9, 1020 Wien

24.06., 14:00 und 16:00 Uhr
Atelierhaus
Lehargasse 8, 1060 Wien

Ab dem 15.06. können Sie sich für die Führungen anmelden unter:
kunstauskunft@akbild.ac.at

Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung und nach Vorweis eines gültigen negativen Testnachweises bzw. eines Impfnachweises möglich.
Die maximale Gruppengröße beträgt 10 Personen.
Es besteht für die gesamte Führung eine FFP2-Maskenpflicht.

Bildende Kunst

Lea Abendstein, Anouk Lamm Anouk, Anna Bochkova, Beomseok Cho, Elena Cooke, Mariama Diallo, Mirabella Dziruni, Katrin Euller, Laia Fabre, Sarah Fripon, Thomas Garcia, LA GEORGETTA, Luna Ghisetti, Katharina Grabner, Dominique Gratz, Nina Gross, Valerie Habsburg, Christian Ingemann Hansen, Katharina Hölzl, Reihaneh Hosseini, Alexander Hübner, Lisa Jäger, Klemens Kohlweiss, Chris Kroiss, Charlotte Lassalle, Clemens Matschnig, Maitane Midby, Erisa Kazemi, Sveta Mordovskaya, Victoria Morgenstern, Hye Ji Nam, Thor Huus Nielsen, Cecilie Maria Norgaard, Julian Oberhofer, Liina Pääsuke, Manuela Picallo Gill, Evelyn Plaschg, Ioana-Aurora Popescu, Valeriy Radmirov, Stefan Riedl, Mette Riise, Nikolaus Christian Ruchnewitz, Hanna Schibel, Melisande-Samantha Seebald, Nora Severios, Anna Spanlang, Mathias Swoboda, Alina Szokolova, Valentina Triet, Antony von Renner, Viviene Wallner, Sarah Wieland

Künstlerisches Lehramt

Elias Maximilian Berner, Reinhold Florian Branz, Hanna Christoph, Lisa Großkopf, Sophia Hatwagner, Maximilian Hissek, Letafat Kainy, Helene Maria König, Katrin Kreiner, Maria Krisper, Teresa Julia Kurzbauer, Laura Agnes Molnar, Christine Nagy, Franz Rupert Neubauer, Theresa Sohl, Marie Johanna Antonia Willmann

Architektur

Maximilian Johann Aelfers, Fabian Buxhofer, Elisabeth Fölsche, Maximilian-Paul Hertz, Sara Hozzankova,  Anne Kathrin Müller, Davide Porta, Maximilian Unterfrauner

Restaurierung-Konservierung

Anneliese Földes, Sophie Schneider

Szenografie

Flora Valentina Besenbäck, Ioana-Isabela Voicu

Doktorat

Zuzana Krizalkovicova


Permalink