Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.

Ein Symposium über die Zukunft der Kunstuniversitäten
15.01. - 16.01.2003
Aula der Akademie der bildenden Künste Wien
Schillerplatz 3, 1010 Wien

Judith Hopf, Berlin | Stuttgart
Laura Quarmby | Brian Davis, Edinburgh | Leeds
Elsebeth Jörgensen | Sofie Thorsen, Kopenhagen
Kaucyila Brooke, Los Angeles
Stefan Schmidt-Wulffen, Rektor der Akademie der bildenden Künste Wien
Patricia Reschenbach
Linda Bilda (angefragt)
sowie Lehrende der Akademie der bildenden Künste Wien

Die ÖH an der Akademie der bildenden Künste Wien veranstaltet am 15. und 16. Jänner 2003 erstmals in Zusammenarbeit mit dem Rektorat ein Symposium über die Zukunft von Kunstuniversitäten. Im Rahmen dieses Symposiums wollen wir die Diskussionen über zukünftige Entwicklungen und mögliche Alternativen der Kunstuniversitäten, welche bislang vor allem in Gremien und kleinen Kreisen stattfanden, auf einer breiteren Ebene führen. Dabei geht es nicht darum Lösungen zu proklamieren, sondern vor allem darum, einen Anstoss für weitere Diskussionen und Entwicklungen zu geben.

Ausgangspunkt soll eine Präsentation der Lehrmethoden und Arbeitsweisen an der Akademie bilden. Daran anschließend werden in Gastvorträgen einige alternative Modelle und Vermittlungspraxen vorgestellt, welche der - den ersten Tag abschließenden - Podiumsdiskussion als Impuls dienen sollen. Die am zweiten Tag stattfindenden Workshops zu drei Diskussionsschwerpunkten sollen einer intensiveren Auseinandersetzung mit den am Vortag skizzierten Themen dienen.

Programm

Mittwoch, 15.01.2003
11.00 - 12.30 Statements der ProfessorInnen und MitarbeiterInnen zur künstlerischen Lehre, anschl. Diskussion
13.00 - 18.00 Gastvorträge von Judith Hopf, Laura Quarmby | Brian Davis, Elsebeth Jörgensen | Sofie Thorsen, Kaucyila Brooke und Stefan Schmidt-Wulffen
18.30 Podiumsdiskussion der TeilnehmerInnen, Moderation: Patricia Reschenbach

Donnerstag, 16.01.2003
13.00 - 17.00 Workshops zu den Themenfeldern: Theorie | Praxis, Meisterklassen vs alternative Modelle und Selbstorganisation
17.30 Präsentation der Workshops

Nähere Informationen unter: http://t4.lo-res.org/

Eine Veranstaltung der Österreichischen HochschülerInnenschaft in Zusammenarbeit mit dem Rektorat der Akademie der bildenden Künste Wien.

Österreichische HochschülerInnenschaft
Akademie der bildenden Künste Wien
Schillerplatz 3, 1010 Wien
oeh@akbild.ac.at


Permalink