Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
Datum | 29.03.2007, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Karl-Schweighofergasse 3, 1070 Wien, Hörsaal 3, 3. Stock

Phil Mullen ist Musiker, Firmenchef, und Trainer am Goldsmith-Collage der Universität London, MA-Lehrgang in Cross –Sectoral & Community Arts. Nur 12% der KünstlerInnen verdienen ihr Geld über eigene künstlerische Produktionen. Die Arbeit mit Jugendlichen (in Schulen) wie auch im Sozialbereich wird eine immer wichtigere Ergänzung bzw. Bereicherung ihrer Tätigkeitsfelder. Phil Mullen leitet in London eine Firma, mit der er rund 10 KünstlerInnen in diesen "neuen sozialen Kontexten" beschäftigt. Gleichzeitig bietet er KünstlerInnen in einem postgraduate Lehrgang am Goldsmith-Collage die Möglichkeit, sich für eine derartige sektorenübergreifende Arbeit weiter zu bilden.

KulturKontakt Austria ist seit Jahren mit verschiedenen Projekten (u.a. "Museums, Keyworkers and Lifelong Learning", "ARTWORKS Künstlerische Dienstleistung im Dritten Sektor", "TRANSMISSION Cross Sector Arts Education") sowie der Konzeptförderung im Feld "Kulturvermittlung in neuen sozialen Kontexten" tätig und war gemeinsam mit anderen Ländern und dem Goldsmith-College (Phil Mullen, Chrissie Tiller) Projektpartner in dem von der EU im Rahmen von Leonardo geförderten Projekt TRANSMISSION Cross Sector Arts Education)

Während seines Aufenthalts in Wien wird Phil Mullen einerseits von den in Großbritannien gemachten Erfahrungen bzw. dem postgraduate Lehrgang berichten, sucht aber auch Kooperationen für eine derartige, professioneller Projektarbeit in Österreich.

Links:
www.kulturkontaktaustria.or.at
www.transmissionarteducation.com
www.goldsmiths.ac.uk


Permalink