Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
Vortrag | 15.10.2008, 16.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Hauptgebäude, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Raum 211a, 2.OG

 

p2_isotype, Otto Neurath

 

Bilder und Bildzeichen bestimmen zunehmend die
Kommunikation. Visuelle Leitsysteme prägen öffentliche
Räume. Die soziale Ordnung steckt voller Bedeutungen,
die bildlich vermittelt werden.
Was heute zum Medienalltag gehört, hat seinen Ursprung
in Otto Neuraths Visualisierungssystem Isotype
[International System of Typographic Picture Education].
Doch weit über die bekannten Piktogramme hinaus war
Neurath vor allem ein Visionär der multimedialen
Wissenskultur.

Erwin K. Bauer
Ausgebildeter Landwirt, Grafik Design-Studium, Designer bei Total Design, Amsterdam, Leitet seit 1993 die Designagentur "bauer konzept&gestaltung" in Wien. Lehrt u.a. visuelle Kommunikation und Design Management an der Universität für Angewandte Kunst Wien und an der Donau-Universität Krems. Zahlreiche Preise und Publikationen.

http://www.erwinbauer.com
http://www.neurath.at

Im Rahmen vom HTC Studio - Bart Lootsma, Florian Medicus

Institut für Kunst und Architektur


Permalink