Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
Datum | 15.11.2011, 19.00 h
Ort | brut im Konzerthaus, Lothingerstraße 20, 1030 Wien

Eine Kooperation des Instituts für bildende Kunst, Kunst und digitale Medien mit dem brut Wien. Organisiert von Jessyca R. Hauser, Marie Klein, Marlies Pöschl, Michael Simku, Michaela Schweighofer in Zusammenarbeit mit Barbara Kapusta.

 

"Das Theater lässt sich heute vertreten. Der Abend folgt der Logik der Zweitbesetzung. Es ist ein unentschiedenes Double, das unterschiedliche Rezeptionssituationen und Raumanordnungen formuliert, um diese wieder aufzulösen und alles aufs Neue zu versuchen. Folgen Sie uns."

Einen Abend lang bespielen Studierende der Akademie der bildenden Künste Wien aus dem Bereich Kunst und digitale Medien das brut im Konzerthaus. In Screenings und installativen Settings werden Arbeiten gezeigt, die sich formal und inhaltlich mit den Bereichen Video, Film, Performance und Theater auseinandersetzen. Ihre Besonderheiten liegen in den changierenden Grenzen zwischen den Disziplinen und Medien.

Mit Performances von Bernadette Anzengruber, Jessyca R. Hauser, Marie Klein & Michael Schäfer und Teresa Novotny.

Ab 22 Uhr DJ-Line.

Organisiert von Jessyca R. Hauser, Marie Klein, Marlies Pöschl, Michael Simku, Michaela Schweighofer in Zusammenarbeit mit Barbara Kapusta

Mit Arbeiten von: Katharina Aigner, Bernadette Anzengruber, Johannes Bode, Johannes Franz, Jessyca R. Hauser, Marie Klein, Nathalie Koger & Barbara Schwertführer, Maria Meinild, Teresa Novotny, Marlies Pöschl, Valentin Schwarz, Michaela Schweighofer, Michael Simku, Sté Ternes und Studierenden der Klasse für Kunst und digitale Medien der Akademie der bildenden Künste Wien

€ 4,-/ Eintritt frei mit brutkarte*

mehr Info unter:

http://pages.akbild.ac.at/kdm/_main/, http://kunstunddigitalemedien.blogspot.com/


Permalink