Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
Performances | 01.12.2011, 19.00 h
Führung durch die Ausstellung | 01.12.2011, 18.00 h
Ort | Exhibit Galerie, Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, OG1, 1010 Wien

Performances von von Nina Herlitschka, Anna Kinbom, Nicole Sabella und Janine Maria Schneider.

 

Anhand des von Simone Forti geleiteten Workshops im Herbst 2010, welcher im Rahmen des Projektes "Troubling Research. Performing Knowledge in the Arts" stattfand, wurden Performances von Studierenden des Bereichs Performative Kunst in Auseinandersetzung mit dem von Carola Dertnig eingebrachten Forschungsansatz, erarbeitet.

Simone Forti ist eine in den USA lebende Tänzerin und Künstlerin, die u.a. mit Zeichnungen sowie Dance Constructions und Dance Reports maßgeblich an den Prozessen der Judson Dance Generation und einer Entwicklung des Zusammendenkens von Sprache und Bewegung in der bildenden Kunst bzw. Performance beteiligt war. Ihre Position stellt in weiterer Folge einen wichtigen Standpunkt in Bezug auf eine feministische Perspektive von Forschung und Performance dar.

Nina Herlitschka, Piano Climb
Anna Kinbim, Display for Live Performance
Nicole Sabella, Am I my documentation
Janine Maria Schneider, Save as ...


Permalink