Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
IKW
Sezgin Boynik | Heurism of Images: Learning through Cinematic Devices
Datum | 20.06.2017, 17.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, M13a

21.06.2017, 19.00 h mumok kino: Sezgin Boynik

Erkennen und Verfolgen | Eine Veranstaltungsreihe zur Arbeit und Lehre Harun Farockis im Rahmen der Ringvorlesung Theoretische Ansätze und Methoden. Konzipiert von Sabeth Buchmann, Constanze Ruhm und Jens Kastner. In Zusammenarbeit mit dem mumok kino (Naoko Kaltschmidt und Matthias Michalka).

Mehr
]a[
Celebration Day | 325 Jahre Akademie der bildenden Künste Wien
Datum | 20.06.2017 - 21.06.2017
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien

Mit einer großen Feier anlässlich ihres 325-jährigen Bestehens begeht die Akademie ihr Jubiläum und den Auszug vom Schillerplatz in diverse Ausweichquartiere am Ende des Sommersemesters auf drei Jahre. Am Festprogramm stehen die offizielle Eröffnung der Ausstellung der Diplome sowie diverse musikalische und performative Höhepunkte und Aktivitäten.

Mehr
]a[ Universitätsbibliothek
Die 67 enttäuschendsten Sexfilme aller Zeiten
Datum | 13.06.2017, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Universitätsbibliothek (Lesesaal)

Peter Waldeck liest aus seinem Roman Die 67 enttäuschendsten Sexfilme aller Zeiten, Milena, Wien 2017.

Mehr
IBK
The Programmable Image: Some Implications
Datum | 13.06.2017, 17.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse 8, 1060 Wien, 1. OG Atelier Süd

Guest talk by Jonathan Beller (Pratt Institute, New York) organized by Marina Grzinic, Post Conceptual Study Program (IBK).

Mehr
IKA
Andy Lomas | Matteo Zamagni | Vorsitz: Marjan Colletti
Datum | 12.06.2017, 19.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Schillerplatz 3, 1010 Wien, 211

Im Rahmen der Vortragsreihe A Sense of Crisis Summer 2017 kuratiert von Kathrin Aste, Geography Landscapes Cities.

Mehr
Permalink