Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
IKW
Despite Dispossession: An Activity Book
Book Presentation | 20.10.2021, 19.00 h
Ort | Depot - Kunst und Diskussion, Breite Gasse 3, 1070 Vienna

The event is organized as part of a monthly program of the PhD in Practice in collaboration with Depot - Kunst und Diskussion. 

Presenters: Anette Baldauf, Berhanu Ashagrie, Sílvia das Fadas, Naomi Rincón Gallardo, İpek Hamzaoğlu, Janine Jembere, and Rojda Tuğrul

Mehr
IKW
Dani Gal, An Elaborate Gesture of Pastness. Three films by Dani Gal, Berlin/Lausanne, 2021
Book Launch | 19.10.2021, 18.30 h
Ort | Bookshop Singer am Rabensteig 3, 1010 Vienna

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften.

Live-Stream: https://us02web.zoom.us/j/88196688724

Mehr
IBK IKW
Einladung zur Defensio von Hanna Husberg
Datum | 19.10.2021, 16.00 h
Ort | Online via Zoom

Das Ph.D.-in-Practice-Programm der Akademie der bildenden Künste lädt herzlich zur Defensio von Hanna Husbergs Ph.D.-Projekt Troubled Atmosphere – On Noticing Air ein.

Mitglieder des Prüfungssenats sind: Axel Stockburger (Vorsitzender), Anette Baldauf und Renate Lorenz (1. und 2. Betreuerinnen) und Cecilia Åsberg (externe Gutachterin, Linköping University).

Mehr
]a[ Exhibit Eschenbachgasse
Dot, Pause, Dot, Dot
Datum | 15.10.2021, 19.30 h
Ort | Volkstheater, Arthur-Schnitzler-Platz 1, 1070 Wien

Lecture Performance von Guilherme Maggessi und Rafal Morusiewicz im Rahmen des Festivals THE NEW NORMAL, im Volkstheater Wien. Eintritt 7€

Mehr
IKL
In D/ialog: Politics of Resisting Voices / Politics of Listening
Datum | 15.10.2021 - 16.10.2021
Ort | Kunsthalle Wien, Museumsquartier, Kunsthalle Wien/Karlsplatz, SOHO Studios, Liebknechtgasse 32, 1160 Wien

In D/ialog - Politics of Resisting Voices / Politics of Listening ist eine zweitägige Veranstaltung von D/Arts – Projektbüro für Diversität und urbanen Dialog. In Kooperation mit der Allianz Kunst und Bildung gegen Rassismus und Faschismus – Eine Initiative der künstlerischen Lehramtsstudien an der Akademie der bildenden Künste Wien und der Universität für angewandte Kunst Wien, der Kunsthalle Wien, kültüř gemma! und SOHO in Ottakring. D/Arts ist ein Projektbüro im Auftrag der Brunnenpassage Wien.

Mehr
Permalink