Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.

Die österreichischen Universitäten sind gesetzlich verpflichtet, alle sieben Jahre einen Audit durchzuführen. Die Akademie hat ihren ersten Audit, durchgeführt von der Evaluationsagentur evalag, im Dezember 2021 erfolgreich ohne Auflagen abgeschlossen.

Bei einem Audit wird das interne Qualitätsmanagementsystem der Akademie durch externe Gutachter_innen beurteilt und zertifiziert. Geprüft wird, ob und welche qualitätssichernden oder qualitätsentwickelnden Maßnahmen es in den unterschiedlichen Kernbereichen (z.B. Studien und Lehre, Forschung oder Entwicklung und Erschließung der Künste, Administration) gibt. Leitende Frage ist: Sind Strategie und Strukturen sowie die vielseitigen Prozesse und Instrumente dafür geeignet, die selbst-gesteckten Ziele zu erreichen und sind sie gut aufeinander abgestimmt?

Der Akademie ist es ein Anliegen, den Audit für eine Klärung ihrer eigenen Praxis und für eine gemeinsame Reflexion der gewachsenen Strukturen zu nutzen. Die Außensicht der Gutachter_innen ist dafür ein wertvoller Beitrag und gibt Unterstützung für den weiteren Entwicklungsprozess der Akademie.

Unterlagen zum Audit 2021 sowie weitere Informationen zum Audit siehe im Download-Menü.


Permalink