Skip to content. Skip to navigation.

Hervorgegangen aus den ursprünglich vom Wissenschaftsministerium gesondert finanzierten „frauenspezifischen Lehraufträgen“ (seit 1996 an der Akademie der bildenden Künste Wien) sind die Gender/Queer-Lehraufträge seit 2004 im Frauenförderungsplan der Akademie fix verankert. Lehrveranstaltungen in den Themenbereichen Gender/Queer Studies an der Akademie der bildenden Künste Wien sind inzwischen für alle Studienrichtungen vorgesehen. Die Gender/Queer-Lehraufträge erweitern und ergänzen das Lehrangebot des Forschungs- und Lehrbereichs Gender/Queer-Studies auf der Ebene von Instituten und Studienrichtungen auf wesentliche Weise. Die Auswahl der Gender-Queer-Lehraufträge erfolgt dabei über ein Ausschreibungsverfahren, welches jedes Jahr zu Beginn des Sommersemesters durchgeführt wird.

Im Sommersemester 2017/18 wurden die Gender-/Queer-Lehraufträge an der Akademie evaluiert. Dabei wurde sowohl die Perspektive der Lehrbeauftragten als auch die an den entsprechenden Lehrveranstaltungen teilnehmenden Studierenden erhoben. Im Fokus der Evaluation stand die Fragestellung, wie die Studierenden und die Lehrbeauftragten das Angebot und die Lehre wahrnehmen, wie sie die thematischen Schwerpunkte bzw. die Verankerung der Gender-/Queer-Lehraufträge bewerten, und was sie sich für die Zukunft wünschen. Das Projekt wurde gemeinsam mit der Koordinationsstelle für Frauenförderung | Geschlechterforschung | Diversität und der Abteilung Qualitätsmanagement konzipiert und anschließend von der Abteilung Qualitätsmanagement durchgeführt. Ziel des Evaluationsprojekts ist es, auf Grundlage der gewonnenen Ergebnisse die Gender-/Queer-Lehraufträge an der Akademie – nicht zuletzt unter besonderer Berücksichtigung der Interessen der Studierenden und Lehrbeauftragten – weiterzuentwickeln.

Endbericht

¬      Astrid Fingerlos (Qualitätsmanagement) (2018): Evaluation der Gender-/Queer-Lehraufträge Sommersemester 2017/18. Ergebnisse der Studierenden- und Lehrendenbefragung. Akademie der bildenden Künste Wien.


Permalink