Akademie der bildenden Künste Wien

Die Akademie erhält ein neues visuelles Erscheinungsbild. Dazu wird auch unsere Website technisch überarbeitet, weiterentwickelt und schrittweise angepasst. Wir bedanken uns für die Geduld unserer Besucher_innen. Weitere Infos zum Corporate Design finden Sie auf der Microsite.

Zur Microsite

Skip to content. Skip to navigation.
IKL

Die Zulassungsprüfung für den Studienbeginn im WS 2016/17 in den BA Studien am Institut für das Künstlerische Lehramt (IKL) findet vom 29.02.-04.03.2016 statt. Online-Anmeldungen zur Abgabe der digitalen Portfolios sind ab 11.01.-14.02.2016 möglich. Analoge Portfolios können vom 22.02.-26.02. oder am 29.02. 2016 direkt beim Check-In abgegeben werden.

 

Arbeitssituation, Institutsgebäude, Foto © Lisa Rastl

 

Die Zulassungsprüfung für den Studienbeginn im WS 2016/17 in den BA Studien am Institut für das Künstlerische Lehramt (IKL) findet vom 29.02.-04.03.2016 statt. Online-Anmeldungen zur Abgabe der digitalen Portfolios sind ab 11.01.-14.02.2016 möglich. Analoge Portfolios können vom 22.02.-26.02. oder am 29.02. 2016 direkt beim Check-In abgegeben werden.

Bewerbungen für die Zulassungsprüfungen für die Masterstudien setzen einen Bachelorabschluss in den jeweiligen Unterrichtfächern voraus. Die Online-Anmeldung und die Abgabe digitaler Portfolios ist im Zeitraum von 09.05.-29.05. 2016. Auch hier können Portfolios direkt am Institut abgegeben werden vom 06.06.-07.06.2016 oder beim Check-In zur Zulassungsprüfung am 09.06.2016. Die Interviews mit den Kandidat_innen finden danach am 09.06. und 10.06. 2016 statt.

Kunst und Bildung (UF Bildnerische Erziehung), Moden und Styles (UF Textiles Gestalten/Textiles Werken) und Kontextuelle Gestaltung (UF Technisches Werken), die drei an der Akademie der bildenden Künste Wien angebotenen BA und MA Lehramtsstudien sind in den Praxisfeldern der zeitgenössischen Kunst, Gestaltung, Vermittlung sowie Forschung verankert. Kunst, Gestaltung und Bildung stehen in einer dynamischen Wechselwirkung mit tiefgreifenden strukturellen Veränderungen gegenwärtiger Gesellschaften. In der forschungs- und theoriegeleiteten Lehre sind migrationsgesellschaftliche, intersektionale und gender sensible Ansätze zentral. Zentrale Bausteine der Studien sind die künstlerische und gestalterische Praxis und die Auseinandersetzung mit kritischen Diskursen und Praxen der Fachdidaktik der drei Unterrichtsfächer sowie der Kunst- und Kulturvermittlung. Dies sind die Ausgangspunkte für eine zukünftige differenzierende Begleitung von künstlerischen und gestalterischen Vermittlungsprozessen in institutionellen und außerinstitutionellen Kontexten. Der die drei Studien ergänzende bildungswissenschaftliche pädagogische Teil wird am IKL in einem eigenständigen kunst-und kulturpädagogischen Studienbereich angeboten und umfasst die allgemeinen bildungswissenschaftlichen Grundlagen.

Nähere Informationen zu den Studienrichtungen am IKL finden Sie unter:

https://www.akbild.ac.at/Portal/studium/studienrichtungen/kunstlerisches-lehramt

Nähere Informationen zu den Zulassungsterminen finden Sie unter:

https://www.akbild.ac.at/Portal/studium/studieninfos/zulassung-1/zulassungsprufung/zulassungsprufung

https://ikl.akbild.ac.at/news/termine-der-zulassungspruefungen-fuer-das-studienjahr-2016-17/termine-der-zulassungspruefungen-fuer-das-studienjahr-2016-17/termine-fuer-ba-und-ma-zulassungspruefungen


Permalink