Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
]a[

24.06.2019

 
Caecilie Ronnow, A fantasy of a self discussion, 2019
© Foto: Jennifer Gelardo
 

Folgende ausgezeichnete künstlerische Abschlussarbeiten werden im Rahmen der  Abschlussfeier 18|19, am Freitag, 28. Juni 2019, 10.00–12.00 h, im Prospekthof, Lehargasse 8, Tor 2, 1060 Wien, verliehen:

Preis der Akademie (€ 2.000,--)

Caecilie Ronnow (Bildende Kunst)

Preis der Gesellschaft der Freunde der bildenden Künste (€ 1.500,--)

Torsten Gerhard Köpf (Bühnengestaltung)

torsten koepf Torsten Gerhard Köpf: Alles riecht und stinkt die Welt normal hinunter, 2019
© Torsten Gerhard Köpf
 

Würdigungspreise der Akademie für künstlerische Arbeiten (je € 1.000,--)

Pauline Debrichy (Bildende Kunst)
Žarko Aleksić (Bildende Kunst)
Susanna Klein (Bildende Kunst)
Stefanie Schwarz (Künstlerisches Lehramt)
Andreas Dvořák (Bildende Kunst)
Satenik Aeschi (Konservierung-Restaurierung)
Eva Maria Loh (Konservierung-Restaurierung)
Michaela Kisling (Bildende Kunst)
Nikolaus Lapuch (Bildende Kunst)
Linda Lackner (Master Architektur)

Pauline Debrichy _sur la pointe des pieds_pic ┬® Leonhard Hilzensauer 1 Diplompräsentation von Pauline Debrichy: Sur la pointe des pieds, Holz, Beton, Acrylfarbe,
3 x 7 x 1,67 m
Foto: Leonhard Hilzensauer
 

zarko_esel Diplompräsentation von Žarko Aleksić
Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
 

susanna_klein3 Susanna Klein: 0-9/ 2019, 2019, Mischtechnik auf Leinwand
Foto: Magdalena Blaszczuk
 

ESEL2522 Einblick in die Ausstellung Abschlussarbeiten 18-19 im xE, Diplompräsentation von Andreas Dvořák, Ringe, 2019, Acryl auf Klebeband Rollen, Objekt auf Plexiglas, auf Podest
Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
 

lapuch Nikolaus Lapuch: o.T., 2018
Öl/Acryl/Faserplatte, 72 x 52 cm
Foto: Klemens Kohlweis
 

Lackner Linda Lackner: Belgrads radikale Ränder | Vergangenheitspolitik und die post-politische Stadt, 2019
© Linda Lackner
 

Aeschi Aeschi Satenik: Siliconkautschuk und Blumensteckschaum als Werkstoff – Entwicklung einer Erhaltungsstrategie zu "Modell: Zwischendeck" (1996) von Dorothee Gatz, 2019, Vorzustand
Foto: Aeschi Satenik
 

Preis der Akademie für wissenschaftliche Arbeiten (je € 1.500,--)

Lisa Begere (Künstlerisches Lehramt)
Charlotte Bohn (Master in Critical Studies)
Daniela Mehlich (Master Architektur)

Fügerpreis (€ 1.000,--)

Pia Weissinger (Bildende Kunst)

Carl Appel Preis (€ 2.000,--)

Team Pia Maria Bauer und Ida Fröhlich (Bachelor Architektur)

Cathrin Pichler Preis  (€ 2.500,--)

Nicole Suzuki (Phd in Practice)

Kunsthallen Preis (€ 3.000,--)
Nina Vobruba

Irmgard Lettner und Ernst Lemberger Wohn- und Atelierstipendium zum Studienabschluss
Lana Cmajcanin

Abschlussarbeiten 18-19

Besichtigungsorte:
xE – Ausstellungsraum | Eschenbachgasse 11 | Ecke Getreidemarkt | 1010 Wien
Hauptgebäude | Augasse 2–6 | 1090 Wien
Atelierhaus | Lehargasse 8 | 1060 Wien
Bildhauerateliers | Kurzbauergasse 9 | 1020 Wien

Öffnungszeiten:
Ausstellung im xE | Di–Fr 11.00–18.00 h, Sa 11.00–15.00 h, So, Mo und Feiertage geschlossen
Präsentationen in allen Häusern | Di-So 14.00–18.00 h, Mo und Feiertage geschlossen

Nähere Informationen


Permalink