Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

Zu den Ausstellungen

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
]a[

Anouk Lamm Anouk ist diesjährige Diplomandin am Institut für Bildende Kunst, Fachbereich Gegenständliche Malerei.
Ihre Dilompräsentation post/pre | Lesbian Jazz ist noch bis 26.6.2021 im Hotel Sacher zu sehen.

 

Anouk Lamm Anouk, © Foto: Merleen Roubik

 

Der STRABAG Artaward International zählt zu den höchstdotierten privaten Kunstpreisen für Malerei und Zeichnung in Österreich: Jährlich werden ein Hauptpreis und vier Anerkennungen mit einem Preisgeld von insgesamt € 35.000,- vergeben. Die Ausschreibung des internationalen Kunstpreises erfolgte diesmal in Polen, der Slowakei, Tschechien, Ungarn und Österreich. Die Preise wurden durch Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender STRABAG SE, am 17.6.2021 in Wien vergeben.

Die Ausstellung mit den Werken der Preisträgerin und der vier Anerkennungspreisträger*innen ist von 18.6.–13.8.2021 in der STRABAG Artlounge zu sehen. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. Ab Oktober 2021 werden alle prämierten Künstler*innen eine Einzelausstellung in der STRABAG Artlounge bespielen.

Anouk Lamm Anouk ist Malerin, ist Lyrikerin und alles, was dazwischen liegt. Oder wie sie selbst sagt: „Ich bin nichts und niemand“, was zugleich eine Anspielung auf ihre Verankerung im Zen-Buddhismus darstellen könnte. Anouk identifiziert sich als nicht-binär. Basierend auf der Erforschung ihrer Identität und ihres Körpers in Bezug auf die Gesellschaft war ihr erstes Ziel eine Reduktion als Verdichtung, die zu einer sehr persönlichen Annäherung an die Abstraktion führte. Frühe Erfahrungen und das Hineinwachsen in einen geschlechtlich falsch konnotierten Körper prägten ein bereits umfangreiches Werk, das den Schmerz konfrontiert und in Schönheit und Kraft transformiert. Die Betrachter*innen werden herausgefordert, indem sie gezwungen werden, sich mit Sex, Erotik und (weiblicher) Emanzipation auseinanderzusetzen.


Permalink