Skip to content. Skip to navigation.
]a[

Im Jahr 2020 geht PARALLEL VIENNA bereits in die achte Ausgabe. Aufgrund der aktuellen COVID19-Situation unter strenger Einhaltung aller erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen, bespielt PARALLEL VIENNA das Alte Gewerbehaus am Rudolf-Sallinger-Platz. Auf rund 4200m² Ausstellungsfläche werden rund 130 verschiedene Aussteller und Ausstellerinnen begrüßt.

 

Gleichermaßen wurden Galerien, Projekträumen, Kunstvereinen, sowie Künstler*innen eingeladen an der Messe teilzunehmen, was zu einem regen Austausch, sowie zu gegenseitiger Inspiration geführt hat. PARALLEL VIENNA versteht sich als wichtiger Vermittler für die österreichische Kunst- und Kulturszene. Um auch Studenten und Studentinnen der österreichischen Kunstuniversitäten eine Plattform zu bieten, bespielen verschiedene Klassen der Akademie der bildenden Künste Wien, der Angewandten, sowie der Kunstuniversität Linz nahezu ein gesamtes Stockwerk.
 
Die Akademie ist durch Präsentationen folgender Fachbereiche vertreten:
Erweiterter malerischer Raum – Prof. Daniel Richter  
Kunst und Fotografie – Prof. Martin Guttmann  
Video und Videoinstallation – Prof. Dorit Margreiter
 
Weitere Informationen: www.parallelvienna.com


Permalink