Skip to content. Skip to navigation.
]a[

Anlässlich des Karlstages am 8.5. habt das neue Rektor_innenteam der Akademie die Baustelle des Hauptgebäudes am Schillerplatz besucht und in 3 virtuellen Führungen den Stand der Dinge für die Öffentlichkeit erläutert und Besonderheiten vorgestellt.

 

Rektor, Johan F. Hartle, Foto © eSeL.at - Lorenz Seidler

 

Rektor Hartle hat dafür auf das Gerüst in der Aula eingeladen, um das Deckengemälde von Anselm Feuerbach und das Gesamtkonzept von Theophil Hansen für die Aula aus nächster Nähe und mit exklusiver Sicht, die durch den Gerüstaufbau gegeben war, zu erläutern.

Vizerektorin Erhart begleitet in das neu gebaute Depot für das Kupferstichkabinett im Untergeschoß des Hofes der Akademie, mit dem wieder alle Sammlungen am Haus vereint untergebracht werden können.

Einblicke in Anatomiesaal, Mensa und Eingangsberiech bietet Vizerektorin Kubelka in ihrer Führung durch das Gebäude.

Durch die Corona-Krise gab es geringfügige Verzögerungen, die aber aus heutiger Sicht im Rahmen bleiben und somit steht der Rückübersiedelung im Sommer 2021 nichts im Wege.


Permalink